FANDOM


Logo Die Ungebundenen

Zamu Kux
Zamu kux 05
Beschreibung
Spezies:

Thyrsianer

Geschlecht:

weiblich

Haarfarbe:

brünett (natürlich) oder rot (gefärbt)

Augenfarbe:

braun

Körpergröße:

1,73 m

Besondere Merkmale:
Biografische Daten
Geburtswelt:

Thyrsus

Einheit:

Cor Scorpii

Admina
RS-Gruppe(n):

Schwadron Schwarzer Skorpion

Spieler:

Lui

„Die Sonnengarde is' bestimmt nich' so 'n Verein! Und verkrifft ja, ich bin von der Sonnengarde! Der Sonnengarde!“
„Ein Relikt aus der Vergangenheit.“

— Zamu Kux und der Mandalorianische Protektor S'zar Filon im Zwist

Die Söldnerin Zamu Kux steht in einer neubelebten Tradition der einst gefürchteten wie respektierten Sonnengarde von Thyrsus. Innerhalb dieser diente sie als Legionär des 7ten Regiments, bevor ein drohendes Zerwürfnis dazu führte, sich unabhängig von ihren Gesinnungsgenossen zu beweisen und ihr Schicksal als Gladiatorin und einzelne "käufliche Klinge" zu meistern.

Jene hält sie künftig auf dem Kuat Drive Yards AIAT/i Cor Scorpii als Angehörige der Schwadron Schwarzer Skorpion feil.

LebenslaufBearbeiten

Zamu wuchs in einer überschaubaren Gruppe Thyrsianer auf, die sich als Vermächtnis von Klonkriegsüberlebenden der Sonnengarde von Thyrsus und späteren Ehrengardisten Imperator Palpatines begriffen. Sie versuchten die Kriegerkulturtraditionen der Jahrtausende alten, einschüchternden Söldnerarmee fortzusetzen, zogen als Nomaden bis zum nächsten Auftrag umher und bildeten ihresgleichen nach den hohen Anforderungen der Sonnengarde in unbefestigten Lagern aus. Zu ihnen zählte ebenso Kux. Den körperlichen Anspruch bewältigte sie zwar, doch vermochte sie sich nicht mit den Entbehrlichkeiten des strengen Söldnerlebens anzufreunden. Die Disziplin der Legionärin litt unter dem Verlangen nach Vergnüglichkeiten als ihrerseits geglaubten gerechten Lohn und war dem vorgesetzten Tribun Kelest Jit ein Anlass für Kritik und den Beinahe-Ausschluss aus der Sonnengarde. Den Beanstandungen begegnete Zamu hingegen mit der Behauptung, der Übergeordnete duldete — als sexistisches Produkt einer männlich dominierten Gesellschaft, die die Thyrsianer darstellen — keine Frau als Kriegerin unter sich, vor allem keine, die ihn überträfe.

Zamu kux 02

Zamu in Rüstung und mit fremder Lichtpike im Training.

„Ihr werdet den Tag bedauern, an dem ich euch verlassen hab'!“

— Kux zu ihren Kameraden von der Sonnengarde

Die Trennung vollzog sich nach einem fast gescheiterten Einsatz ihrer Einheit, des 7ten Regiments, auf Nam Chorios. Für den Anteil des Versagens machte man Kux verantwortlich, da ihr ungezügelter Gebrauch von Flammenwerfern angeblich für einen hinderlichen, ausgeweiteten Brand gesorgt hatte. Auf die Weise hätte sie ihre eigenen Leute in Gefahr gebracht. Die Verantwortungslosigkeit führte ihr Tribun Jit auf Trunksucht, andere Laster und ihren enthemmten Zerstörungssinn zurück. Der drohenden Verabschiedung kam Kux zuvor, indem sie ihren Artgenossen schwor, künftig auf eigene Faust zu arbeiten und anderweitig das Renommee der Sonnengarde zu erneuern.

Zunächst ohne logistische Unterstützung und Verbündete auskommend, hielten sich Zamus Verdienstmöglichkeiten als Söldner in Grenzen, so dass sie früh begann ihre Fähigkeiten in Gladiatorkämpfen gegen wilde Kreaturen und intelligent-empfindsame Wettstreiter unter Beweis zu stellen, so wie es schon ihre Vorfahren getan hatten. Häufig blieb sie einer Grube oder einer Arena nur für ein paar Wochen treu, damit sich Monsterhalter und Gegner nicht auf sie einstellen konnten. Unter anderem deswegen bewerkstelligte sie ihr Überleben. Preisgelder und zu Credits gemachte Souvenirs investierte sie in ihren frei genossenen Lebensstil, die unumgängliche Wundheilung und persönliche Ausrüstung. Was sie erübrigen konnte, lagerte sie in eine Bank auf Telerath ein. Besonders ruhmreich eroberte Erinnerungsstücke, etwa von Geonosis, verwahrt sie ebenfalls dort.

127 NSY gehörte sie einer Schar aus etwa fünfzig Söldnern an, die unter dem Befehl ihres bothanischen Hauptmanns Koth Melan und im Auftrag der Huttin Thrandulla einen Überfall auf Oovo IV durchführten, um sich eine Waffenentwicklung der Galaktischen Allianz aneignen zu wollen. Begangener Verrat zwang die Truppe zum Rückzug, doch entkamen bisweilen sechs Personen von dem Asteroiden, unter ihnen Zamu Kux. Mit den Überlebenden des Debakels schloss sich die Thyrsianerin unter der Regie von Melan und seines Maklers Sej Peero auf Nar Shaddaa vorübergehend zu einem neuen Militärunternehmen unter der Umsatzsteueridentifikationsnummer 23-B-719, der späteren Schwadron Schwarzer Skorpion, zusammen.

CharakterBearbeiten

Ausgestattet ohne die Gabe zur Selbstreflexion, gestaltet sich der Umgang mit der extrovertierten Thyrsianerin oft schwierig. Sie sieht sich selten kritisch, Unzulänglichkeiten und die Schuld eher bei anderen. So kommt Kux auch nicht umhin sich zu überschätzen und viel zu riskieren, sich sowie auch andere. Ein übersteigertes Selbstbewusstsein als Kriegerin reiht sich damit nebenan zu anderen Extremen wie ihrem Jähzorn, ihrer Gewaltbereitschaft und eine Lebenslust, die sich über den Grenzlauf zum Exzess definiert - in vielerlei Hinsicht Untugenden, die sich den Verdacht gefallen lassen müssen, Aufmerksamkeit für Kux erzielen zu wollen. Die Neigung scheinen ihre auffällige Frisur und die Investition in ihr Äußeres zu bestätigen.

Vibrodoubleblade

Vibrodoppelklinge (ohne Kux) im eingezogenen (links) und ausgefahrenen Zustand (rechts).

Nichtsdestotrotz ist sie meistens imstande Bedürfnisse nach Vergnügen, Alkoholgenuss und sonstiger Lasterhaftigkeit auf die hinteren Plätze zu verweisen, sobald beziehungsweise wenn auf absehbare Zeit ihre Fähigkeiten im Kampf abgefragt werden, um sich, ihren Vorfahren und ihrer Art alle Ehre zu machen. Anderen das Fürchten vor ihrer Rüstung zu lehren hat Vorrang. Enthemmende Konsummittel bereits eingenommen, können diese allerdings die gewünschte Brutalität noch auf verhängnisvolle Weise steigern.

Die Identität als Mitglied der Sonnengarde von Thyrsus hat Zamu förmlich in sich aufgesogen. Sie pflegt mit größter Überzeugung deren Traditionen, den spirituellen Bezug zur Sonne und den vom Orden der Sith-Lords neuinterpretierten Glauben an einen "Sohn der Sonnen" als Retter der Galaxis, vergisst allerdings neben der geistlichen Hingabe nicht eine versprochene Bezahlung und die zu erbringende Leistung.

„Verkrifft, Mandy! Noch ein Wort Mando'a und du wünschst dir noch den Tod durch 'ne tausendjährige Verdauung in 'nem Sarlacc-Magen!“

— Zamu zu dem mandalorianischen Söldner S'zar Filon während eines kooperativen Auftrags

Gleichfalls teilt sie die überlieferte Abneigung gegenüber den Echani, von denen sich die Thyrsianer vor Millennien abspalteten, und die mehr oder weniger professionelle Erbrivalität mit den Mandalorianern. Politisch angetrieben wird sie nicht. Person und Absichten eines Auftraggebers rühren sie nicht, solange die Vergütung und der Anspruch der Aufgabe ihr einigermaßen zusagen, so dass eine Beschäftigung durch Kriminelle oder im Wechsel für verschiedene Seiten nach Abschluss eines Jobs vorstellbar ist. Es sei denn, eine wohlüberlegte Klausel untersagt letzteres. In jedem Fall hält sie sich strikt an eine gemachte Vereinbarung, um im geschäftstüchtigen Sinne den Ruf der Glaubwürdigkeit zu erhalten und Verlässlichkeit zu demonstrieren. Diese Einstellung macht sie gegen Bestechung bei ihrer Arbeit immun. Geschlossene Verträge erfüllt sie und sie erwartet nichts Geringeres vom Klienten. Einer einseitigen Verletzung, zum Beispiel unterlassenem Entgelt, begegnete Kux äußerst erzürnt und nachtragend. Und aktiv mit Konsequenzen für den Wortbrüchigen.

Zamu kux 04

Ein vergleichsweise ziviles Erscheinungsbild ist Kux nicht fremd, hier mit Afrofrisur in Naturfarbe.

Nicht zuletzt im Zusammenhang mit dem kulturellen Vermächtnis ist auch eine gewisse Begeisterung für das, wenn nicht sogar eine gefährliche Besessenheit vom Feuer nicht zu leugnen. Die Zuneigung für das Feuer und zudem die Klinge kommt auch in Zamus verlegener Freizeitgestaltung zum Ausdruck. Wartet sie weder Rüstung noch Waffen, ist ihr regelmäßiges Training abgeschlossen und kein Hafen mit seinen Verlockungen an Kurzweile in Sicht, beschäftigt Kux sich mit dem Schnitzen von Japorholz und anderem geeigneten Material zu Figürchen, ohne allerdings die Vollkommenheit derartiger Abbilder zu erreichen noch erreichen zu wollen. Nur wenige von ihnen behält sie in ihrer Sammlung, unter ihnen selbstgefertigte Würfel für einen weiteren Zeitvertreib, dem Glücksspiel. Die meisten Werke verbrennt sie in angeeigneten Ritualen.

„Langsamer und unsere Fackel hier wäre unser Grab gewesen. Lauf!“

— Filon in derselben Mission zu Lok "Gag" Irenn über Kux und ihr Wagnis, Feuer aus ihrem Miniflammenwerfer als Ausschlussmarkierung für angeforderte Jägerunterstützung gegen einen anrückenden Panzer zu verwenden

Aufgrund ihrer auf sie selbst angewandten Definition eines Kriegers bringt Zamu zivil anmutenden Tätigkeiten lediglich Geringschätzung entgegen, umso mehr, sobald man sie mit ihnen betraut. Zu solchen Aufgaben zählen zum Beispiel Kochen oder Pflege außerhalb ihres persönlichen Verantwortungsbereichs, welchen sie auf ihren Körper und ihre Ausrüstung reduziert. Für gewöhnlich erwartet sie, dass man ihr Kost, unterstützende Dienstleistungen und derlei zuteil kommen lässt, um als Soldat zu funktionieren. Abgeschnitten von vergleichbaren Versorgungsverhältnissen, offenbart sich die mangelhafte Selbstständigkeit der Thyrsianerin, die mit ein Grund für das Wanderleben in Herbergen und Gaststätten sowie auf Passagierschiffen ist.

FähigkeitenBearbeiten

Versiert in urbaner Kriegsführung, dem Häuserkampf und anderen Auseinandersetzungen auf engem Raum, spiegelt Ausbildung und -rüstung von Kux die für die Sonnengarde typische Spezialisierung wider. Als Artverwandte der Echani verfügt die Söldnerin nicht nur über deren Vorteil in der kinetischen Kommunikation, sondern auch über fortgeschrittene Fertigkeiten in der nach ihnen benannten unbewaffneten Kampfkunst und die notwendige Agilität. Ihre Unterarmschienen und Fäustlinge, die auf Knopfdruck eine Fleisch verbrennende Hitze nach außen abstrahlen, können hierbei schwere bis tödliche Verletzungen zufügen.

„Brenn im Feuer der Sonnen!“

— unheilvolle Ankündigung seitens Zamu

Ein cortosislegiertes, ausfahrbares Vibrodoppelklingenschwert und ein Czerka Corporation ZX Miniaturflammenwerfer am rechten Arm setzen das Arsenal an Optionen im Nahkampf fort. Tanks mit brennbarem Material für Letztgenanntes sind Bestandteil eines Tornisters und verbinden sich über einen Schlauch mit dem Werfer, Erstgenanntes kann im eingezogenen Zustand an einer Halterung des Rückenbehälters befestigt werden. In jenem wird ebenfalls für gewöhnlich eine Auswahl Anti-Personen- und Haftminen zum Einsatz an Gebäudestrukturen und gepanzerten Fahrzeugen transportiert. Als einzige Schusswaffe führt Kux in der Regel einen N'Gant-Zarvel 9118 Blasterkarabiner an den rechten Oberschenkel geholstert mit sich. An die andere Hüfte ist überdies ein Vibromesser geschnallt, welches außerhalb des Kampfes insbesondere bei ihren Schnitzarbeiten Verwendung findet.

9118 Carbine

Auf Entfernung bleibt Zamu lediglich ein einsamer Blaster, der N'Gant-Zarvel 9118 Karabiner, während ...

Ihre schwarze Rüstung besteht zu großen Teilen aus geschmiedeten Duraplastplatten. Der charakteristische Helm, dessen traditionelles Design in das Erscheinungsbild der Imperialen Ehrengarde und ähnliche Gattungen einfloss, besitzt ein integriertes Makrofernglas, eine Wärmebildfunktion und erfasst Infrarot- und Ultraviolettwellen. Um ihn zu tragen, heftet Zamu ihr stark gekraustes Haar mit Reif und Spangen an den Schädel nach hinten. Ein Kama schürzt die untere Heckpartie und die oberen Beine. Gelegentlich folgt Kux der Eingebung, in der Öffentlichkeit ihren Rüst- und Waffenstand zu verbergen, so dass sie in dem Fall einen bronzefarbenen Poncho überzieht. Zusammengehalten wird dieser unter anderem von jeweils einer schmückenden Schnalle an der Schulter, deren eingefasster Synthkristall an die roten Sonnen von Thyrsus erinnert. Möglichkeiten zur Fernkommunikation bietet ihr ein in die linke Unterarmschiene eingebautes System für die Audioübertragung.

Alles in allem verkörpert Zamu zwar die Stärken ihrer Herkunft und lebt die Kriegerphilosophie der Sonnengarde, weist aber auch deren Mängel bei kombativen Begegnungen auf mittlerer und längerer Distanz sowie gegen Droiden auf und taugt lediglich eingeschränkt zu verdeckten Operationen.

Zamu kux 03

... sie im Nahkampf mit einer mannig-faltigen Auswahl überwältigt.

Basic spricht sie flüssig. In den verbreitetsten Handelssprachen beherrscht sie die gröbsten Brocken, um einen Kontrakt als Söldner oder Gladiator auszuhandeln und hierfür wesentliche Informationen einzufordern. Aufgrund der erworbenen Kenntnisse bei Wartung und Modifikation ihrer Rüstung genügt ihr technischer Sachverstand, um die simpleren Schiffssysteme der Cor Scorpii leidlich zu betreuen und sich mit größerem Enthusiasmus den Waffen zu widmen. Um komplexere Gebilde wie einen Hyperantrieb macht sie hingegen wohlweislich einen weiten Bogen. Mit dem Führen von Bodenfahrzeugen ist sie bedeutend besser vertraut als mit dem von Weltraumgefährten und Vehikeln in großer Höhe. Das theoretische Wissen ist in Ansätzen vorhanden, doch fehlt es vor allem an praktischer Übung.

Familie und BekannteBearbeiten

Langzeitige Beziehungen begrenzt Zamu fast ausschließlich auf ihre Kameraden in der Sonnengarde, zu denen sich allerdings die Berührungen nach dem begangenen Bruch mit Tribun Kelest Jit weitestgehend eingestellt haben.

Ihre Bindung zu beiden Elternteilen könnte unterschiedlicher kaum sein. Während sie ihren Vater Rimaal, einen Prätor — vergleichbar mit einem Major in anderen Armeen — im 7ten Regiment der Sonnengarde, in Ehren hält und Inspiration aus seinem Vorbild bezieht, lässt sich das Verhältnis zur Mutter Bekca als angespannt umschreiben, beschönigt ausgedrückt. Anders als ihr geschiedener Gatte und das gemeinsame Kind lehnt sie nämlich die restaurativen Absichten zur Sonnengarde von Thyrsus als rückwärtsgewandte Spinnerei ab und fühlt sich stattdessen zum rechtschaffenen Dienst als Sector Ranger berufen.

Darüber hinaus kamen in der Hauptsache nur flüchtige Bekanntschaften zustande, oftmals auf geschäftlicher Basis, etwa wenn sie sich als Gladiator oder Leibwächter, selbst von zwielichtigen Wichtigtuern, für kurze Zeit vertraglich verpflichtete. Überwiegend bezogen sich die Kontrakte auf Welten in dem sogenannten Schnitt.

Hinter den KulissenBearbeiten

Mit dem Datum vom 22. Juni 2010 wurde der Charakter von der JaNiKat-Kommission für das Spielen in der Legacy-Ära nachträglich genehmigt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki