FANDOM


Logo Black Sun.jpg

Y'ull Acib
Y'ull Acib.jpg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

grau

Augenfarbe:

blau (kosmetische Linse)

Körpergröße:

1,75 m

Besondere Merkmale:

chirurgisch verändertes Aussehen

Biografische Daten
Geburtsdatum:

46vY (42 vE)

Todesdatum:

10nE (14nY) (öffentlich vermutet)

Kriminelle Organisation:

Black Sun

Position:

Vigo

Bekannte Verbrechen:
  • Nötigung
  • Friedensgefährdendes Verhalten
  • Bildung organisierter Verbrecherringe
  • Freiheitsraub
  • Mord
  • Erpressung
  • Rechtsbeugung
  • Waffenbesitz
Fraktion(en):

Black Sun

Admina
Spieler:

NSC (Setmi)

Ungefähr 7 Jahre nach dem Tod von Prinz Xizor versuchte Y´ull Acib die Schwarze Sonne wieder als mächtiges Syndikat zu etablieren.

LebenslaufBearbeiten

Unterlord der Schwarzen SonneBearbeiten

Acib2.jpg

Y'ull Acib vor seiner Gesichts-OP

Y`ull Acib meisterte die Unruhen innerhalb der Schwarzen Sonne spielte Kontrahenten geschickt gegeneinander aus und setzte sich als neuer Unterlord erfolgreich mit seiner rechten Hand, der Replikantendroidin Gari, an die Spitze der Verbrecherorganisation. Seinen ersten großen Erfolg als Unterlord feierte Acib mit der Vernichtung der Dromadisten, zu welcher die Schwarze Sonne beitrug.

Daraufhin war sein primäres Ziel war die Infiltration des Imperialen Interimsrat, um so die Macht des Syndikats auszubauen. Mit Hilfe gestohlener Klontechnik strebte Acib danach Schritt für Schritt Ratsmitglieder durch Klone zu ersetzen. Dieser Versuch scheiterte jedoch und endete mit der Zerstörung der auf Smarck stationierten Klonfabriken durch die Neue Republik.

Diesen Misserfolg nutzte der Hutte Durga um endlich zum Unterlord aufzusteigen. Zunächst unterstützten Agenten der Falleen Savan die Ermittlungen im Zuge der Punisher-Affäre, im Zuge welcher Acib in der Öffentlichkeit als Verbrecher dargestellt wurde. Zusammen mit Gari flüchtete der ehemalige Unterlord. Ein von Durga eingesetztes Attentatskommando fing Acib’s Privatschiff, die Dominator, jedoch ab. Acib kam bei diesem Attentat beinahe um Leben, konnte jedoch von Gari reanimiert werden. Daraufhin tauchte Y’ull ab und war vor allem mit Gari’s Reparatur beschäftig, die während des Attentats durch ein Feuer schwere Schäden nahm.

Rückkehr als VigoBearbeiten

Nach Durgas Tod schloss Y‘ull ein Bündnis mit Leana Avaro und dem untergetauchten ehemaligen Vigo Bellum De'Nuo, um sich gegen Savan zu stellen, die nach dem Tod des Hutten Anspruch auf den Posten des Unterlords erhob. Mit Unterstützung von Cayleb Fayol, dem Kopf eines weitrechenden Spionagerings, gelang es ihm den Vigokrieg für seine Partei zu entscheiden. Jedoch musste Acib für Fayols Unterstützung auf den Posten des Unterlords verzichten, den Ryan Saunders erhielt, und begnügte sich mit der Rolle eines Vigos.

Mit dieser Position war Acib jedoch nicht sehr zufrieden. Deswegen bemühte er sich seinen Einflussbereich zu vergrößern und seine Macht zu stärken. In Leana Avaro fand Y’ull eine Gleichgesinnte. Zusammen sorgten sie dafür, dass der von der Schwarzen Sonne verfolgte ehemalige Vigo Clezo, vor dem neuen Unterlord flüchten konnte. Nachdem die Splitterorganisation des Rodianers bereits durch Gari, welche den Decknamen Ilia annahm, infilitriert wurde, planten die beiden Vigos aus dieser Organisation ihren Vorteil zu ziehen, bevor Ryan Saunders es tun könnte. Darüber hinaus erfuhr Acib, dass Clezo im Besitz des Hydrochips ist, ein Objekt welches von den Überresten der Dromadisten verzweifelt gesucht wird.

Darüber hinaus verdankt Y’ull Acib Leana Avaro und ihrem „Schönheitspalast“ ein neues Gesicht. Nachdem er in der Öffentlichkeit als Schwerverbrecher gilt, schien ihm dies eine notwendige Maßnahme um nicht ständig im Untergrund verweilen zu müssen.

BeziehungenBearbeiten

Y’ull Acib hat eine Tocher, Pinja. Schon früh stellte er die junge Frau in seine Dienste und zog sie oft ins Vertrauen. Mit der Wahl ihres Lebenspartners, Cole Nathan Carter, war er nicht sehr zufrieden, schreckte jedoch nicht davor zurück den Piloten der Neuen Republik durch diese Beziehung bei Gelegenheit für die Dienste der Schwarzen Sonne zu benutzen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki