FANDOM


Logo Galaktisches Imperium

Wynssa Malreaux
Wynssa malreaux 01
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

weiblich

Haarfarbe:

ergraut

Augenfarbe:

blau

Körpergröße:

1,74 m

Biografische Daten
Geburtsdatum:

73 NSY

Geburtswelt:

Vjun

Rang:

Meister

Fraktion(en):

Imperium

Admina
RS-Gruppe(n):

z.b.V. Harpyien und Imperiale Ritter

Spieler:

NSC (Lui)

„An allem Leid, das geschieht, sind nicht etwa nur die schuld, die es verursachen, sondern auch die, die es nicht verhindern.“

— Wynssa Malreaux unterrichtet

Herzogin Wynssa Malreaux ist ein Imperialer Ritter in dritter Generation. Als eine geachtete Meisterin des Ordens bildete sie unter anderem Jandreus Tyr aus.

Die Aufstellung der neuen Harpyien geht auf Commander Taumant, den Imperialen Advisor Goorul Hak und sie zurück.

LebenslaufBearbeiten

In vielen Dingen war Wynssas Leben vorgezeichnet. Ihre männlichen Vorfahren in zwei Sprüngen dienten bereits als Imperiale Ritter, nachdem die Adelslinie von Vjun erwiesenermaßen zuvor einige machtsensitive Angehörige hervorgebracht hatte, unter anderem Whie Malreaux, welcher zur Zeit der Alten Republik zum Jedi-Orden gegeben worden war.

Wynssa nahm ihr Schicksal bereitwillig und ergeben an, so dass sie wie ihre verwandten Ritterleute in Demut darauf verzichtete, den Titel einer Herzogin offen zu führen - abgesehen von einem mitunter verräterischen Siegelring am rechten kleinen Finger. Als Hüterin des Friedens im Imperialen Raum und Dienerin verschiedener Imperatoren erwarb sie etliche Verdienste und darf in ihren späten Lebensjahren als eine respektierliche Größe im Orden gelten. Ihr Ruf sagt ihr nach weniger eine geduldige Diplomatin als eine Frau der Tat zu sein. Mehrere junge Anwärter auf die Ritterschaft durften dies in ihrer Obhut erfahren, unter ihnen auch Jandreus Tyr. Die Veteranin war auch diejenige, die ihn 98 NSY auf Vinsoth als vielversprechenden Neuzugang entdeckte.

128 NSY ist die gealterte Herzogin Bestandteil eines Dreigestirns, das den Verlauf des im Vorjahr begonnenen Krieges gegen die Galaktische Allianz und den Neuen Jedi-Orden mit großer Sorge betrachtet. Nachdem das Konzil der Moffs zusehends Imperator Roan Fel die Gefolgschaft verweigert, will Wynssa Malreaux, dem Raumflottenoffizier Taumant und dem kaiserlichen Berater Goorul Hak nicht gefallen, dass die vernichtet geglaubten Sith mit dem Willen der Moffs auf Seiten des Imperiums in den Konflikt einstiegen. Sie ahnten erhebliche Beeinträchtigungen für die imperiale Ordnung sowie die Gefahr, dass dem Imperator die Kontrolle über die Streitkräfte und den von Moff Nyna Calixte geführten Geheimdienst vollends zu entgleiten drohte. Aus diesem Grund verschwor sich das Dreigestirn zu einem Projekt, das die offizielle Aufstellung einer neuen Jagdstaffel namens Harpyien beinhaltete, heimlich aber den Zweck verfolgte, eine kaisertreue, vielseitige Kommandoeinheit zu formen.

CharakterBearbeiten

Wynssa Malreaux ist es fremd ausschließlich zu reagieren und abzuwarten, ob sich Krisen in Wohlgefallen von allein lösen. Auftretende Probleme werden nach ihrem Votum umgehend angegangen, wenn sie schon nicht im Keim erstickt werden können.

Wynssa malreaux 02

Wehe dem, dem Wynssas Blick gilt.

Es verhält sich beinahe so, als drängte sie die Schuld, die sich ihre Familie mit einem ihrerseits verantworteten Unheil auf Vjun auflud, dazu, im Sinne einer von Generationen übertragenen Wiedergutmachung zum Handeln. Ein Vorfahr hatte nämlich mit Midi-Chlorianern experimentiert und somit weite Teile der Planetenbevölkerung ohne Absicht in Paranoia und Wahnsinn getrieben, worauf sich viele Bewohner 29 VSY in einem genozidalen Ausmaß gegenseitig umbrachten. Die nie vollständig gelöste Verbundenheit zum Haus Malreaux wie auch die Bürde dieser Tragödie kommt in einem Siegelring an ihrem rechten kleinen Finger zum Ausdruck.

Auf die Verbündeten, die ihre forschen Aktionen nicht befürworten, nimmt Wynssa selten Rücksicht, so dass sie sich gleichsam eine gewisse Eigenständigkeit bewahrt hat, auch darin, die Interessen des jeweiligen Imperators ohne Rücksprache zu interpretieren. Sie hat jedoch von sich reden machen, hierbei einer erstaunliche Treffsicherheit vorzuweisen. Daher ist ihr ein gewisses politisches Talent mit dem Blick für den Erhalt der imperialen Ordnung zuzuschreiben.

Als Ausbilderin ist sie sowohl streng als auch bemüht ihre Schüler zu ermutigen, aktiv zu handeln statt in Passivität einen vermeintlich guten Zeitpunkt abzupassen. In ähnlicher Weise hält sie ebenso sachliche Kritik, Lebensweisheiten und spitze Bemerkungen, die aus einem altklugen Humor folgern, nicht lange für sich. Davon, eine Autorität in aller Öffentlichkeit bloßzustellen, sieht sie abgesehen von wenigen wertgeschätzten Ausnahmen nicht immerzu ab. Beispielsweise besitzt sie keine hohe Meinung von den Moffs im Allgemeinen, glaubt sie diese doch vorweg machthungrig, eigennützig und in seltenen Fällen an das Gemeinwohl interessiert. Sie ist dahingehend einem belasteten Weltbild unterworfen, in dem der Imperator umso kräftiger strahlt.

FähigkeitenBearbeiten

Dem zunehmenden Alter und seinen Tücken begegnet Wynssa seit Jahren mit solchen Machttechniken, die ihren Körper stärken und beschleunigen, um sich Kraft, Agilität und Schnelligkeit zu bewahren. Den zweiten Schwerpunkt legt sie auf Telekinese. Ihre mentalen Fähigkeiten erfreuen sich hingegen keines so hohen Trainingsstands, doch erlaubt ihr die reichhaltige Erfahrung das Tun von Gegnern zu antizipieren.

Hinter den KulissenBearbeiten

  • Der Charakter ist zur Verwendung bei den Harpyien vorgesehen, bietet sich aber auch für die Imperialen Ritter an.
  • Das verwendete Realbild zeigt die Schauspielerin Helen Mirren.
  • Dieser Artikel folgt der deutschen Übersetzung des Romans "Yoda: Dark Rendezvous", der zufolge die Oberhäupter der Familie Malreaux den Titel von Herzögen tragen. Im englischen Original sind es Viscounts.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki