FANDOM


Logo Die Ungebundenen.jpg

Wenyami "Wenny" Suolokamir
Wenny2.jpg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

Weiblich

Haarfarbe:

Braun mit grünen Strähnen

Augenfarbe:

Grün

Körpergröße:

1,66

Besondere Merkmale:

- Mehrere Piercings - Gangtättowierung der Gammarays auf Unterarm

Biografische Daten
Geburtswelt:

Nar Shaddaa

Admina
Spieler:

Kie (NSC)


LebenslaufBearbeiten

Alleine zu sagen, dass Wenny das Licht der Welt erblickte, wäre auf Nar Shaddaa ein Euphemismus. Als Viertes Kind einer Wandertechnikers und seiner Frau, die sich in den Tiefen der an vielen Stellen noch von der Vhong-Besatzung gezeichneten Stadt damit über Wasser hielten, von Wohnungsblock zu Wohnungsblock zu ziehen und diese für ein Zimmer Verpflegung und ein kümmerliches Geld in Stand zu halten, waren die Sterne und der freie Himmel ein kaum gesehener Anblick. Wenn sie und ihre Geschwister nicht dem Vater helfen mussten, in dem sie Werkzeug hielten oder in schwer zugängliche Ecken krochen, um Leitungen zu flicken, Kabelkästen abzuklemmen und auch den einen oder anderen Schädling aus seinem Nest zu treiben, spielten sie in den Gassen und Straßen der gigantischen Stadt.
Für Wenny waren die Swoopgangs allgegenwärtig, und sie faszinierten weniger die schrillen Mitglieder und ihre teils brutalen Auseinandersetzungen, sondern eher die Swoops, ihre Geschwindigkeit und ihre herrlichen Verzierungen. Die Wohnung ihrer Eltern war immer nur mit dem nötigsten eingerichtet, da man selten mehr als ein paar Wochen oder vielleicht Monate in dem Haus verbrachte. Aber ein Swoop, das konnte man überall mitnehmen, das konnte Bemalungen und Verzierungen tragen, die sie sonst kaum kannte. Ein Swoop konnte mehr Zuhause sein als ein Haus.
So kam es, dass sich Wenny schnell mit ihnen einließ, erst als Maskottchen über ihren ältesten Bruder, der von den Straightliners, einer kleinen Gang, rekrutiert wurde. Aus Auseinandersetzungen hielt sie sich weitestgehend raus, was sich vielleicht geändert hätte, wenn ihr Bruder nicht bei einem Unfall, sondern bei der etwas gewaltsameren Übernahme des Gebiets durch ihre jetzige Gang, die Gammarays, ums Leben gekommen wäre.
Die Straightliners wurden schnell integriert und die da 16-jährige Wenny fiel Kmeeto auf, einem rodianischen Ganger, der sich um die Swoops kümmerte. Von ihm lernte sie das Tuning, aber vor allem die Wartung, damit keiner der Ganger das Schicksal ihres Bruders teilen sollte.

Heute, sechs Jahre später, ist sie fester Bestandteil der Gammarays und verdient sich etwas dazu, indem sie mit Ersatzteilen für Swoops und andere Fahrzeuge handelt und hehlt.

CharakterBearbeiten

Wenny ist von einem fast sonnigen Gemüt, so lange sie sich mit ihren Swoops beschäftigen kann. Ohne diese aber wird sie schnell gelangweilt oder genervt. Einmal bei der Arbeit, muss man sie fast schon aus der Werkstatt zerren, damit sie ordentlich isst oder schläft. Nar Shaddaa hat die junge Swoop-Gangerin nie verlassen und hat es bisher auch nicht vor Nicht nur, dass eine Passage teuer wäre. Sie findet, dass sie hier alles hat was sie braucht. Ihre wenigen Hobbies neben den Swoops sind das Schnitzen oder Schweißen kleiner Figuren, die sie in bunten Farben bemalt oder aber ausgelassene Abende mit der Gang.

FähigkeitenBearbeiten

Wenny ist kein technisches Wunderkind und kann natürlich nicht ohne das entsprechende Werkzeug schwierige Reparaturen vornehmen, aber das gleicht sie durch ihren Eifer und Enthusiasmus, aber auch ihre stoische Disziplin beim Schrauen wieder aus. Auf den ersten Blick mag die junge Gangerin genau wie ihre Gefährten chaotisch erscheinen, aber Wenny arbeitet an den Maschinen mit einer Präzision und einer Ruhe, die selbst vielen Militärs imponieren würde, wenn sie über ihr Äußeres hinwegsehen. Sätze wie "Das wird schon halten." wird man von ihr nicht hören. Wenn nicht alle Teile an ihrem Platz sind, wird sie niemanden auf ein Swoop lassen und wenn ein Teil fehlt, muss man es organisieren oder aufs Peinlichste genau nacharbeiten. Keine Abkürzungen, ganz oder gar nicht.

Ihr ganzer Stolz ist ihr eigenes Swoop - die Maschine einer CK-6, die sie in aufwändiger Arbeit in eine liebevolle Rekonstruktion eines Bespin JF-4 Swoops eingepasst hat. Die vielen Modifikationen aufzählen zu lassen würde Stunden dauern (und Wenny würde es gerne tun), aber wer sie kennt weiß, dass man sie besser nicht danach fragt.
JR-4.jpg

Ein klassisches Design - mit neuem Herz.

Familie und BekannteBearbeiten

Kmeeto: Der Rodianer ist für Wenny auch jetzt noch eine Art Ersatzbruder, auch und gerade weil sie seine Tuningeskapaden immer wieder mit den Worten der Vernunft in die Welt physikalischer Grenzen zurückholen muss. Zusammen mit Wenny kann Kmeeto ein komplettes Swoop innerhalb eines Tages zusammenbauen, wenn sie keine Teile fertigen oder besorgen müssen.

Hinter den KulissenBearbeiten

Themesong: Ride the Sky von Gamma Ray

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki