FANDOM


Logo Galaktisches Imperium

Sutalda
Sutalda
Beschreibung
Spezies:

Argazdaner

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

keine

Augenfarbe:

rot

Körpergröße:

1,98 m

Besondere Merkmale:
  • albinotische Augen
  • Glatze
Biografische Daten
Geburtswelt:

Argazda, Kanz-Sektor

Posten/Tätigkeit:

Adjutant

Rang:

Imp rang brust rotImp rang brust rotImp rang brust blau Imp rang kragen rotImp rang kragen rot Brigadier General

Einheit:

309te Sturmtruppen-Division

Teilstreitkraft:
Fraktion(en):

Galaktisches Imperium

Admina
RS-Gruppe(n):

Sturmtruppen

Spieler:

NSC (Jahal)

„Ich habe nicht den Luxus von Freundschaften.“

— Sutalda

Sutalda war ein Offizier der Imperialen Armee während des Sith-Imperialen Krieges sowie der persönliche Adjutant von General Faust. Da den General die Anwesenheit des Argazdaners jedoch zumeist störte, wies er ihm eine Doppelrolle zu, indem er ihn zusätzlich zu einem Kompaniechef innerhalb der 309ten Division machte.

Durch den Tod General Fausts nach den Massaker von Ossus 130 NSY stieg Sutalda zu dessen Nachfolger auf und wurde Kommandant der 309ten Sturmtruppen-Division.

LebenslaufBearbeiten

Aufgewachsen auf Argazda im Kanz-Sektor drehten sich die ersten beiden Lebensjahrzehnte vor allem um seine geistig behinderte kleine Schwester Nagem. Durch ihre degenerative Nervenkrankheit starb seine kleine Schwester jedoch schon jung. Sutaldas Familie war durch die vergebliche Behandlung in finanzielle Nöte geraten, weswegen die Armee einen guten Ausweg aus der monetären Zwangssituation bot.

Ausgebildet auf Prefsbelt IV wurde Sutalda noch als Lt. zum Adjutanten von High Colonel Graf Jahal Corusca Faust. Mit dessen Generalsbeförderung und Übernahme der 309ten Sturmtruppen-Division kam auch Sutaldas Beförderung zum Captain. Bedingt durch den Sith-Imperialen Krieg stieg der Argazdaner schnell bis zum Colonel auf. Er beteiligte sich wie Faust an der Belagerung von Anobis früh im Krieg und an der verlustreichen Onderon-Kampagne wie auch an der Einnahme von Coruscant und schließlich beim Massaker von Ossus. Bedingt durch seine administrativen Tätigkeiten blieb Sutalda dem Schlachtfeld jedoch häufiger fern und verbrachte im Gegensatz zu Faust viel Zeit in der Imperialen Garnison 309, Sri Kane auf Ord Mantell.

CharakterBearbeiten

„Augen sagen mehr als Worte. Du brauchst mich doch, hm?“

— Sutalda zu Mataha Rii
Sutalda jacke

Rot glühende Thrawn-Kontaktlinsen waren während Sutaldas Jugend ein Modetrend.

Während seiner Jugendjahre kümmerte er sich hingebungsvoll um seine kleine Schwester und trat später aus Pflichtgefühl in die Imperiale Armee. Doch der Dienst hat ihn verbittert. Die jahrelangen Herabwürdigungen seitens seines Vorgesetzten General Faust haben Sutalda manisch gemacht. Der adelige Serenno-Graf behandelte den Argazdaner niemals schlecht, doch merkte häufig dessen Unzulänglichkeiten an und wälzte diese auf dessen Spezies ab. Dieser konstante psychologische Stress führte bei Sutalda zu verschiedenen Komplexen und Syndromen, die jener jedoch nie behandeln ließ und sich ihrer vermutlich auch kaum bewusst ist.

Als er vom Tod seines Kommandanten hörte, brach Sutalda in lautem Lachen aus, erleichtert vom Wegfall dieser Belastung. Mit zunehmender Verantwortung und der Beförderung zum Brigadier machen sich bei ihm jedoch andere, verstörende Eigenheiten breit, wie seine Untergebenen wie Captain Par-Meni-Des oder seine Vertraute Mataha Rii feststellen müssen.

FähigkeitenBearbeiten

„Du wirst ganz nass. Es ist schon spät, komm. Wir müssen weg hier, raus aus dem Wald, verstehst du nicht?“

— Sutalda zu seiner geistig behinderten Schwester

Neben seiner militärischen Ausbildung ist Sutalda in mehreren diplomatischen Kursen geschult worden, um dem gelegentlich ungeschickten General Graf Faust zu assistieren. Darüber hinaus ist Sutalda ein kühler Taktiker, welcher vor allem Zahlen und keine Gefühle agieren lässt.

Hinter den KulissenBearbeiten

  • Der Charaktername ist ein Ananym des Begriffs Adlatus; ein Gehilfe oder Beistand.
  • Das Charakterbild entstammt einer Fanzeichnung und einer digitalen Bearbeitung von J'onn J'onzz, einer Comicfigur des DC-Verlags, die vor allem bekannt ist als "Martian Manhunter".

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki