FANDOM


Herzlich Willkommen

Startportal · FAQ · Das Wiki · Artikelhilfe · Kontakt · Chat · Forum
Legacy-Info · Legacy-RS · Review · TOR


Neben unserem gewöhnten Chat-Rollenspiel beteiligt sich die SWRA-Community auch bei Star Wars: The Old Republic, dem neuen MMORPG von BioWare und Electronic Arts.

ÜbersichtBearbeiten

SWTOR

Logo des Online-Spiels

Zu finden sind wir auf dem Server Vanjervalis Chain und organisiert überwiegend, wenn auch nicht ausschließlich, in den Gilden Freikorps Onith auf republikanischer und Kenotaph Mem-beth auf imperialer Seite. Erstgenannte stellt einen Verbund von Sondereinheiten der Galaktischen Republik, Jedi und sonstigen Freiwilligen dar, die dem Sith-Imperium keinen weiteren Boden im Kalten Krieg gutmachen lassen wollen und daher abseits des Vertrages von Coruscant agieren. Im zweiten Fall handelt es sich um ein von vier Sith zur Zeit ihrer Ausbildung auf Korriban gegründetes Netzwerk, das dem alleinigen Zweck dient, verschwiegen die einzelnen Karrieren im Imperium gegenseitig zu fördern.

SpielerfortschrittBearbeiten

Es folgt eine Übersicht über die auf Vanjervalis Chain aktiven Charaktere seitens Spieler der Star Wars Rollenspielallianz. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass gegenwärtig nicht alle Mitglieder der SWRA, die in The Old Republic mitwirken, Eingang gefunden haben. Jedes möge sich berufen fühlen, eigenverantwortlich die Stände seiner Charaktere zu aktualisieren.

Galaktische RepublikBearbeiten

Level Charaktername Klasse Crew Skills Spieler
1-10
11-15 Gladius Smuggler Gladius
Kolath Vanguard (DD) Cybertech, Scavenging, Underworld Trading Durke
Jenez Jedi Sentinel Tanda
16-20 Driimo Jedi Sentinel (DD) n/a Lui
Jenara Commando Tanda
Kyana Jedi Sentinel (DD) Artifice, Archaeology, Treasure Hunting Katsu
Nima Scoundrel (DD/Heal) Armstech, Scavenging, Slicing Katsu
Aray Scoundrel (Heal) Cybertech, Scavenging, Underworld Trading Kimi
Gitta Vanguard (DD) Lui
21-25
26-30 Greg Vanguard (Tank) Armormech, Scavenging, Slicing Kimi
Jes Commando (DD/Heal) Biochem, Bioanalysis, Diplomacy Lui
Livya Scoundrel (DD/Heal) Biochem, Bioanalysis, Diplomacy Kie
31-35 Cerys Jedi Guardian (Tank) Synthweaving, Archaeology, Underworld Trading Kimi
Tanta Gunslinger Tanda
36-40 Maia Jedi Sage (DD/Heal) Artifice, Archaeology, Treasure Hunting Kimi
Quan-vae Jedi Sage (DD) Slicing, Bioanalysis, Diplomacy Lui
41-45
46-49
50

Sith-ImperiumBearbeiten

Level Charaktername Klasse Crew Skills Spieler
11-15 Czigo Mercenary (DD) n/a Lui
n/a Seet Sith Juggernaut Artifice, Archaeology, Treasure Hunting Kimi
16-20 Kheyilir Sith Juggernaut n/a Tanda
n/a Pras'ilvee'reto Sniper (DD) Slicing, Scavenging, Treasure Hunting Lui
n/a Pras'incee'rai Mercenary (Heal/DD) Armstech, Scavenging, Slicing Kimi
31-35 Dashia Mercenary (DD) Armormech, Scavenging, Underworld Trading Katsu
55 Zana Sniper (DD) Armstech, Scavenging, Investigation Katsu
41-45 Cenaax Powertech (DD) Armormech, Scavenging, Underworld Trading Lui
55 Anmun Sith Sorcerer (DD/Heal) Synthweaving, Archaelogy, Underworld Trading Lui
55 Kie Sith Juggernaut (Tank) Cybertech, Scavenging, Underworld Trading Kie
55 Nemera Sith Marauder (DD) Artifice, Archaeology, Treasure Hunting Katsu
55 Nephtis Sith Sorcerer (Heal) Biochem, Bioanalysis, Diplomacy Kimi
50 Cinti Mercenary (DD/Heal) Armormech, Scavenging, Slicing Kie
n/a Majira Mercenary n/a Tanda
n/a Zur Powertech (Tank) Cybertech, Scavenging, Underworld Trading Kimi

Aktive GildenBearbeiten

Früh entwickelte sich die Idee, aus der Mitte der Rollenspielallianz Gilden in Star Wars: The Old Republic zu bilden. Den ersten Schritt ging man, als man vor Spielstart, nämlich im März 2011, eine solche Gemeinschaft namens SWRA als Halde für alle Interessenten im Zuge der Vorbereitungen auf der Plattform SWTOR.com gründete. Konzeptgilden, von denen man zu Beginn mangels Informationen zur Lore noch Abstand nahm, sollten später folgen.

Während verschiedener Betatest-Wochenenden Ende November und Anfang Dezember 2011 eigneten sich mehrere Spieler ausreichend Hintergrundwissen an, um die Themen kommender Rollenspielgilden eingehender zu diskutieren. Das Freikorps Onith und das Kenotaph Mem-beth resultierten aus den Gesprächen.

Wohlgemerkt sind nicht alle Spieler aus der SWRA exklusiv in den wie folgt beschriebenen Gilden tätig. Es bestehen auch Charaktere außerhalb dieser. Nichtsdestotrotz dürfen das Freikorps Onith und das Kenotaph Mem-beth als erste Anlaufstellen gelten.

Freikorps Onith (Galaktische Republik)Bearbeiten

Initiiert wurde das Freikorps von einem Jedi-Ritter und einem Offizier der Sondereinheiten, den Geschwistern Cerys und Greg Onith, als eine der Galaktischen Republik verbundene Schar aus und für solche, die keineswegs vom Friedenswillen des Sith-Imperiums überzeugt sind, den nächsten Waffengang erahnen und/oder ohnehin den schmachvollen Vertrag von Coruscant zu korrigieren beabsichtigen. Seine Mitglieder haben vielfach Machenschaften der Sith zur Vorbereitung eines neuen galaktischen Konflikts aufgedeckt und unternehmen alles, um die taktische Position der Galaktischen Republik im Voraus zu verbessern. Dass sie sich somit an einem illegalen Krieg, der dem vorgenannten Kontrakt zuwiderläuft, beteiligen, ist den Freischärlern durchaus bewusst, doch sehen sie sich nicht als Verbrecher, sondern als Patrioten, die das tun, was nötig ist.

Im Freikorps sammeln sich Soldaten der Sondereinheiten, die bereits unter General Garzas Befehl ohne Wissen des Galaktischen Senats gegen Bedrohungen vorgehen, befreundete Jedi mit Tatendrang, die sich kein zweites Mal von den Sith täuschen lassen wollen, sowie andere kampfbereite Freiwillige, etwa Schmuggler, die dem Verbund mit ihren Möglichkeiten helfen, deswegen aber nicht auf Credits für ihre wertvollen Dienste verzichten müssen.

Die dem Freikorps eigene Hierarchie berücksichtigt die unterschiedliche Herkunft und Aufgabenfelder seiner Mitglieder, wobei man sich zur Abgrenzung von der Republikanischen Armee und vom Jedi-Orden an Rangstufen und Postenbezeichnungen einer älteren Kultur bedient hat. Cerys Onith führt als alleiniger Konsul formell das Korps an, worauf ihr Bruder Greg als Legat folgt und de facto die Operationen einleitet und koordiniert. Der Titel des Prätors bekleidet die der Schar angeschlossenen Jedi. Verbundene Soldaten werden als Tribune gezählt und unter den Auxiliaren versteht man die sonstigen zivilen Unterstützer. Frisch Angeworbene müssen sich als Novum beweisen.

Kenotaph Mem-beth (Sith-Imperium)Bearbeiten

Den Namen bezog das Netzwerk Kenotaph Mem-beth von einem herrenlosen, leeren Grab auf Korriban, das auf archäologischen Karten lediglich mit der Zahl 42, Mem-beth in der Sprache der Sith, gekennzeichnet gewesen war. In jener muffigen Gruft kamen die Sith-Akolythen Anmun und Nephtis Draga, Kie Keorn und Nemera Rhun einst zusammen, um sich zu verbünden. Der Inhalt des Paktes bestand in dem auf Gefälligkeiten basierenden Beistand füreinander, um erstrangig die todgefährliche Ausbildung an der Sith-Akademie zu überstehen.

Die vier Köpfe verließen lebend und als angenommene Schüler verschiedener Lords sogar erfolgreich den mörderischen Intrigensumpf, als der sich die Lehrstätte erwies, und begannen von Dromund Kaas aus ihre Verbindung auszubauen. Die Förderung ihrer jeweiligen Laufbahn innerhalb des Imperiums wurde zum Ziel deklariert. Neue vorteilhafte Beziehungen entwickelten sich und weitere aufstrebende Sith schlossen sich der Seilschaft an. Die geknüpften Kontakte umfassten später außerdem geschäftstüchtige Söldner auf der Suche nach einem lohnenden Auftrag und ehrgeizige Agenten des Imperiums, die im Tausch gegen verschwiegene Tipps und ein wenig Fürsprache Feinde des Kenotaphen Mem-beth dem Geheimdienst ans Messer liefern.

Eine straffe Hierarchie ist ebenso ausgeblieben wie eine Transparenz unter den Mitgliedern, so dass in der Folge sich auf natürliche Weise eine interne Struktur ergeben hat: derjenige mit den meisten Verflechtungen übt den größten Einfluss aus. Inoffiziell werden von den Gründern dennoch einige Titel gehandelt, von der erniedrigenden Bezeichnung als K'lor-Larve bis zum erhabenen Grabritter. Bar jeglicher ernsten Bedeutung in diesen Rängen, wollten und wollen die Angehörigen des Kenotaphen Mem-beth weder Kult noch Sekte sein, sondern sich einander dienlich, bis einer keinen Nutzen mehr verspricht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki