FANDOM


Gar Stazi und Jaius Yorub.jpg

„Kommen Sie direkt von der Akademie?“

— Offizierin der Verteidigungsflotte

In der Nachahmung eines militärischen Rollenspieles finden auch innerhalb der "Star Wars Rollenspiel Allianz" (SWRA) Ränge und Dienstgrade Anwendung. Diese haben jedoch nur einen repräsentativen Charakter, können höchstens innerhalb des Spiels Anwendung finden. Ein höhrer Rang bedingt keineswegs eine höhere Weisungsbefugnis außerhalb des RS; und auch innerhalb dienen sie lediglich der besseren und authentischeren Gestaltung desselbigen.

Die folgenden Ränge sind die offiziellen Dienstgrade der Verteidigungsstreitkräfte der Galaktischen Allianz (GAVS). Jeder neue Spieler der Fraktion Galaktische Allianz der SWRA beginnt traditionell mit dem Rang "Recruit", welcher in der ersten RS-Sitzung automatisch auf den nächsthöheren Rang erhöht wird.


Mannschaften und KadettenBearbeiten

Die Offizierskandidaten sind die ersten Ränge, die ein Spieler durchlaufen muss, unabhängig von der Laufbahn zum Unteroffizier bzw. Offizier. Bei gleichen Dienstgraden ist der Kadett befehlsberechtigt.

Piloten:

Recruit (Rt^)
Flight Cadet 1st Grade (FCdt1^) / Spacecraftsman Apprentice (ScmA^)
Flight Cadet 2nd Grade (FCdt2^) / Spacecraftsman (Scm^)
Flight Cadet 3rd Grade (FCdt3^) / Leading Spacecraftsman (LScm^)

Armee:

Recruit (Rt_)
Cadet 1st Grade (Cdt1_) / Private (Prv_)
Cadet 2nd Grade (Cdt2_) / Private 1st Class (PFC_)
Cadet 3rd Grade (Cdt3_) / Lance Corporal (LCorp_)

Flotte:

Recruit (Rt-)
Cadet 1st Grade (Cdt1-) / Crewman Apprentice (CmA-)
Cadet 2nd Grade (Cdt2-) / Crewman (Cm-)
Cadet 3rd Grade (Cdt3-) / Leading Crewman (LCm-)

Geheimdienst:

Recruit (Rt^)
Cadet 1st Grade (Cdt1^) / Spacecraftsman Apprentice (ScmA^)
Cadet 2nd Grade (Cdt2^) / Spacecraftsman (Scm^)
Cadet 3rd Grade (Cdt3^) / Leading Spacecraftsman (LScm^)


UnteroffiziereBearbeiten

Non-Commissioned Officers (= NCO, Unteroffiziere) finden sich in jeder militärischen Einheit der Galaktischen Allianz. Weit verbreitet sind sie lediglich bei den Bodentruppen, bei denen sie als einfache Soldaten ihren Dienst tun. Beim Sternenjägerkommando und der Verteidigungsflotte hingegen sind diese Dienstgrade für Spieler nicht zu empfehlen; sie werden oftmals nur als Techniker oder Ordonnanzen eingesetzt. Spieler, die eine Offizierslaufbahn anstreben, überspringen diese Stufen.

Piloten:

Corporal (Corp^)
Sergeant (Sgt^)
Staff Sergeant (SSgt^)
Sergeant 1st Class (SgtFC^)
Master Sergeant (MSgt^)
Sergeant Major (SgtMaj^)

Armee:

Corporal (Corp_)
Sergeant (Sgt_)
Staff Sergeant (SSgt_)
Sergeant 1st Class (SgtFC_)
Master Sergeant (MSgt_)
Sergeant Major (SgtMaj_)

Flotte:

Petty Officer 3rd Class (PO3-)
Petty Officer 2nd Class (PO2-)
Petty Officer 1st Class (PO1-)
Chief Petty Officer (CPO-)
Senior Chief Petty Officer (SCPO-)
Master Chief Petty Officer (MCPO-)

Geheimdienst:

Corporal (Corp^)
Sergeant (Sgt^)
Staff Sergeant (SSgt^)
Sergeant 1st Class (SgtFC^)
Master Sergeant (MSgt^)
Sergeant Major (SgtMaj^)

OffiziersanwärterBearbeiten

Die letzte Kadettenstufe besitzt bereits eine sehr viel größere Kommandogewalt als die vorhergehenden Ränge; gerade bei der Verteidigungsflotte und dem Sternenjägerkommando bildet dieser Dienstgrad die letzte Hürde vor dem Eintritt in die favorisierten Offiziersränge. Bei den Bodentruppen hingegen ist dieser Rang eher selten zu bewundern, da Unteroffiziere bevorzugt werden.

Piloten:

Flight Cadet 4th Grade (FCdt4^)

Armee:

Cadet 4th Grade (Cdt4_)

Flotte:

Cadet 4th Grade (Cdt4-)

Geheimdienst:

Cadet 4th Grade (Cdt4^)

OffiziereBearbeiten

Offiziere sind die Kommandoträger in der Hierarchie der Galaktischen Allianz. Sie stehen Arbeitsgruppen vor oder leiten Ressorts an Bord von Raumschiffen. Im Sternenjägerkommando sind es meist die Offiziere, die Raumjäger fliegen, während sie bei den Bodentruppen selten vorkommen und mindestens einen Trupp oder Zug befehligen.

Piloten:

Flight Officer (FO^)
Lieutenant (Lt^)
Captain (Cpt^)

Armee:

Second Lieutenant (SecLt_)
Lieutenant (Lt_)
Captain (Cpt_)

Flotte:

Ensign (Ens-)
Junior Lieutenant (JrLt-)
Senior Lieutenant (Lt-)

Geheimdienst:

Cadet Officer (CO^) (Anm.: auch als Third Lt. bezeichnet)
Second Lieutenant (SecLt^)
First Lieutenant (Lt^)
Captain (Cpt^)

StabsoffiziereBearbeiten

Sie sind Offiziere mit größerer Weisungsbefugnis und meist Kommandeur einer Einheit, Staffel oder eines Raumschiffes. Stabsoffiziere sind bereits sehr erfahren.

Piloten:

Major (Maj^)
Commander (Cdr^)
Colonel (Col^)

Armee:

Major (Maj_)
Lieutenant Colonel (LtCol_)
Colonel (Col_)

Flotte:

Lieutenant Commander (LtCdr-)
Commander (Cdr-)
Captain (Cpt-)

Geheimdienst:

Major (Maj^)
Commander (Cdr^)
Colonel (Col^)

FlaggoffiziereBearbeiten

Die höchstmögliche Dienststufe, die von Spielern sehr selten erreicht wird. Dies erklärt sich dadurch, dass diese Veteranen der Streitkräfte aufgrund ihrer Erfahrung meist ganze Flotten befehligen oder in der taktischen Planung bzw. Einheitenkoordinierung im Flottenamt involviert sind (und daher selten am aktiven Kampf teilnehmen). Die Ränge "High General" und "Fleet Admiral" sind traditionell für Kriegszeiten reserviert und werden dann meist vom Supreme Commander ausgefüllt.

Piloten:

Brigadier General (BrigGen^)
Major General (MajGen^)
Lieutenant General (LtGen^)
General (Gen^)
High General (HGen^)

Armee:

Brigadier General (BrigGen_)
Major General (MajGen_)
Lieutenant General (LtGen_)
General (Gen_)
High General (HGen_)

Flotte:

Commodore (Cmdre-)
Rear Admiral (RAdm-)
Vice Admiral (VAdm-)
Admiral (Adm-)
Fleet Admiral (FAdm-)

Geheimdienst:

Brigadier General (BrigGen^)
Major General (MajGen^)
Lieutenant General (LtGen^)
General (Gen^)
Director of New Republic Intelligence (DNRI^) (Anm.: kein Rang, lediglich Position in der Kommandokette)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki