FANDOM


Logo Die Ungebundenen

Podunno Vosadii Kret
Podunno 01
Beschreibung
Spezies:

Hutt

Geschlecht:

hermaphroditisch (männliche Persönlichkeit)

Körpergröße:

3,3 m

Besondere Merkmale:

Nasenpiercing

Biografische Daten
Geburtsdatum:

147 VSY

Fraktion(en):

Vosadii kajidic

Admina
RS-Gruppe(n):

z.b.V. Gambit

Spieler:

NSC

Podunno komplettiert mit seiner jüngeren Schwester Pudonnu die vermeintlichen "Huttenzwillinge", das Führungsduo einer Unterweltorganisation, die unter ihrem greisen Onkel Jago Vosadii Niorn, auch Jago dem Erhabenen, entstanden ist. Als seine Statthalter kontrollieren sie augenscheinlich gemeinsam dessen rechtsbrecherischen und halbseidenen Geschäfte, doch ist in Wirklichkeit sein zielstrebigeres Geschwisterchen der tonangebende Part in dem Syndikat.

In diesem versuchen die Schmuggler der Gambit um Käpt'n Aleo Takoree derzeit Fuß zu fassen.

Für gewöhnlich hält sich Podunno in der Nähe seiner Schwester auf, damit oft in der Residenz, die jene an der Schnittstelle der Shag Pabol, huttisch für Sklavenstraße, und der Triellus-Handelsroute auf Teth, genauer gesagt in einem verlassenen Kloster der B'omarr-Mönche, bezogen hat.

Das Refugium teilen sich die Hutten, abgesehen von anderen Dienstboten, mit einer schwerbewaffneten Truppe vorwiegend aus Klatooinianern, Pudonnus nimbanesischen Privatsekretär Dram Dronn und ihren außergewöhnlichen Wach- und Haustieren, zwei Kreaturen, die den gefürchteten Voxyns nachempfunden sind.

LebenslaufBearbeiten

Anders als wie suggeriert wird, sind er und Pudonnu keineswegs Zwillinge. Hutten werden einzeln geboren, und so verhielt es sich auch in diesem Fall. Er verließ etwa fünfzig Jahre vor der Geburt seiner Schwester den Brutbeutel der gemeinsamen "Mutter" Thrandulla Vosadii Qelmae. Aufgrund beider Ähnlichkeit strickte jene den Mythos, ihre Huttlinge wären gleichzeitig zur Welt gekommen, so dass sie zusammen von dem unheilvollen, bisweilen einschüchternden Charakter der Lügengeschichte profitieren konnten.

Eine Aura des Schicksalhaften umgab fortan das Geschwisterpaar, das vor allem unter Klatooinianern, die die Hutten als Beinahegottheiten verehrten, großen Anklang fand. Aus ihnen eine ergebene Privatarmee zu rekrutieren und als Söldner zu vermakeln, war ein leichtes Spiel. Daher lehnte es Podunno ebenso wie seine Schwester ab, diese Täuschung zu beenden. Der Grundstein des Erfolgs war gelegt worden, ein Erfolg, der bald die Aufmerksamkeit des greisen Onkels Jago Vosadii Niorn erhielt, obgleich die Auflehnung der klatooinianischen Rasse und das Ende des Vertrags von Vontor 44 NSY einen erheblichen Rückschlag für die Geschwister bedeutete.

Mit ihrer Schläue behauptete sich Pudonnu in der Krise und erlangte die Gunst des mächtigen Clan-Älteren, um, nachdem sich Jago infolge des Yuuzhan Vong-Kriegs dauerhaft auf die Kernwelten zurückgezogen hatte, dessen Geschäfte im Huttischen Raum und in den angrenzenden Systemen zu übernehmen und im Namen des Erhabenen handeln zu dürfen. Ob Gewürzschmuggel, Schwarzmarkthehlerei oder Sklavenhandel, die Huttin scheute keine Verdienstmöglichkeit.

Podunno kannte ebenso wenig Skrupel, aber besaß von Beginn an nicht ihre kriminelle Energie, so dass er seiner Schwester als teures, aber für die Außendarstellung als "Huttenzwillinge" unentbehrliches Anhängsel erhalten blieb.

BomarrKlosterTeth

Ein verlassenes Bergkloster des B'omarr-Ordens dient Podunno und seiner Schwester als gut bewachte wie auch luxuriös eingerichtete Zuflucht.

CharakterBearbeiten

So sehr sich die huttischen Geschwister äußerlich ähneln, so sehr unterscheiden sich ihre Persönlichkeiten. Während Pudonnu von Ehrgeiz erfüllt ist und jeden begonnenen Tag nutzt, um die gemeinsamen Reichtümer zu mehren, lebt Podunno in den Tag und lässt sich von seiner triezenden Schwester aushalten.

Mit seinem bequemen Phlegma bricht er nur zu Gelegenheiten von anstrengungsfreier Zerstreuung, bis diese ihn zu langweilen beginnen. Sein Bedürfnis nach Unterhaltung macht vor blutrünstigen Formen wie Gladiatorenkämpfen und gefährlichen Podrennen keinen Halt. Als weiteren Zeitvertreib frönt er seiner Glücksspielsucht.

Oft genug ist er lediglich eine fettleibige Figur im Hintergrund, die sich bäuchlings im samtenen Kissenmeer eines Repulsordiwans ausgebreitet hat, Chubas und klatooinianische Reiskröten nascht und sich eine Rückenmassage gefallen lässt, während Pudonnu die geschäftlichen Gespräche führt.

Ein Gutes hat seine Maßlosigkeit: sie äußert sich auch in fürstlichen Belohnungen.

FähigkeitenBearbeiten

Über Podunnos Vermögen an Fähigkeiten ist kaum etwas bekannt, denn eigenständig tat er sich bislang kaum mit nennenswerten Leistungen hervor. Allenfalls besitzt er aufgrund seines Wohlstands, erwirtschaftet von seiner raffinierten Schwester, das Potenzial einiges zu bewirken.

Hinter den KulissenBearbeiten

  • Der Nichtspielercharakter ist zur Verwendung in der Rollenspielgruppe Gambit vorgesehen.
  • Die Idee zu den "Huttenzwillingen" entstand aufgrund von Buchstabendrehern in Notizen und Probesitzungen zur Gambit. Aus Pudonnu wurde schon mal Podunno und umgekehrt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki