FANDOM


Logo Galaktisches Imperium.jpg

Pascal Sascoine
Pascalsascoine1.jpg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

dunkelblond

Augenfarbe:

braun

Körpergröße:

1,84 m

Biografische Daten
Geburtsdatum:

28 vE (24 vSY)

Geburtswelt:

Bilbringi

Posten/Tätigkeit:

Chefmechaniker

Rang:

Master Chief Petty Officer

Einheit:

Harpyien-Staffel, 1./Jägergruppe 179

Teilstreitkraft:

Sternjägerkorps

Fraktion(en):

Galaktisches Imperium

Admina
RS-Gruppe(n):

Harpyien

Spieler:

NSC

Als Chefmechaniker der Harpyien begleitet Pascal Sascoine mit seiner versierten Bodencrew die Staffel zu beinahe allen Einsätzen an Bord ihres jeweiligen Trägerschiffes oder aber an ihren Stützpunkt.

LebenslaufBearbeiten

Zwei Jahre vor Ausbruch der Klonkriege als dritter Sohn einer Arbeiterfamilie auf Bilbringi geboren, einer der bedeutendsten Werftwelten des künftigen Galaktischen Imperiums, wuchs Sascoine den imponierenden Konstrukten der imperialen Kriegsmaschinerie ausgesetzt auf. Es fehlte nicht viel dazu, bis die Faszination in Begeisterung für die "imperiale Sache" umschlug, er sich 8 vSY freiwillig zu den Streitkräften meldete und die einfachen Verhältnisse seiner Herkunft hinter sich ließ, um für tauglich zur Verwendung im Sturmtruppenkorps befunden zu werden.

Die unerbittliche Ausbildung bestand Pascal wie ein Großteil des Korps auf Carida, um nach deren Abschluss in der 407. Sturmtruppendivision aufzugehen. Dreizehn Jahre lang blieb er der Legion treu und wäre es auch geblieben, hätte nicht ein Standortarzt schließlich seinen fortgeschrittenen körperlichen Verschleiß konstatiert und seinen Ausschluss aus dem Korps erzwungen. Er ging als Gruppenführer und Sergeant in der Cerek-Kompanie des 9. Bataillons.

Den Streitkräften verband er sich weiterhin. Nach Schulung durch die Raummarine auf seiner Heimatwelt knüpfte Pascal an seine Sturmtruppenjahre die Verwendung als Maschinist an, bevor er 8 nSY auf den Sternzerstörer Judicator unter Captain Brandei versetzt wurde. Dort erwarb er Kenntnisse als Raumjägertechniker und stieg zum Verantwortlichen der Technischen Crew auf.

12 nSY schloss Sascoine sich der Elitestaffel Harpyien in der 179. Imperialen Jägergruppe zur Strafexpedition gegen die Ssi-ruuk an und ist seitdem als Chef der zugewiesenen Fachkräfte zuständig für Reparatur und Wartung der Vehikel.

CharakterBearbeiten

Imperialerhangar.jpg

Chief Pascal Sascoines Reich: der Hangar.

Jugendliche Beeinflussbarkeit brachte ihn einst zum Militär, doch die Ernüchterung stellte sich die Jahre daraufhin ein. Der Glaube an Glanz und Glorie litt unter den sich mehrenden Niederlagen des Imperiums, zusätzlich unter der von ihm ungerechtfertigt empfundenen Ausbootung aus dem Sturmtruppenkorps, ohne dass Pascal jemals den Sinn der imperialen Ordnung in Frage stellte. Seine Arbeit betrachtete er jedoch zusehends mehr als Broterwerb statt als Grundlage für Heldenballaden.

Obwohl er die Sternjäger der Staffel vor und nach den Flügen der Harpyien für sich beansprucht und als sein Königreich ausruft, kennt er seinen Platz in der Hierarchie. Den vorgesetzten Offizieren leistet er Gehorsam. Wie er mit den jüngeren Piloten umzugehen hat, um dennoch seine Bedenken durchzusetzen, weiß er oftmals. Eine zwiespältige Beziehung pflegt er zu Rafael Lanart. Dessen Bastelleidenschaft wärmt sein Herz, doch oft kommt sein Drang zu Verbesserungen ungelegen und stört die Arbeiten nach Dienstplan, so dass Sascoine den Offizier schon persönlich aus dem Hangar schleppen musste.

Als Hobby beschäftigt sich der Chief mit dem Sammeln von zeitgeschichtlichen und älteren Militäruniformen und Rüstungen. Einen Großteil dieser hat er in einer angemieteten Lagerhalle auf Bastion deponiert. Zu seiner Kollektion gehört auch ein Galadress der neu-republikanischen Streitkräfte.

FähigkeitenBearbeiten

Folgt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki