FANDOM


Logo Black Sun.jpg

Nuzz
Beschreibung
Spezies:

Jenet

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

weißgrau

Augenfarbe:

rot

Körpergröße:

1,53 m

Biografische Daten
Geburtswelt:

Lok

Beruf/Tätigkeit:

Schrotthändler

Kriminelle Organisation:

Black Sun

Position:

Vigo

Bekannte Verbrechen:
  • Drogenhandel
  • Erpressung
  • Freiheitsraub
  • Nötigung
  • Schmuggel
  • Sklaverei
Fraktion(en):

Black Sun

Admina
Spieler:

NSC

Mit der von ihm bekleideten Position als Vigo der Schwarzen Sonne zählt der Jenet Nuzz zu den mächtigsten Verbrechern der Galaxis.

In seinen Zuständigkeitsbereich fallen die Geschäfte der Unterweltorganisation an der Corellianischen Schnellstraße mit ihren Anteilen und Anrainergebieten im Mid Rim und Outer Rim. Daher ist er unter anderem verantwortlich für den Sklavenhandel und den Ryll-Schmuggel von Ryloth und steht den Sukkubi-Piraten um der Buccaneer vor.

LebenslaufBearbeiten

Nuzz.jpg

Raffgierig und nie angenehme Gesellschaft: Vigo Nuzz.

Über das Vorleben von Nuzz vor seiner steilen Karriere in der Schwarzen Sonne ist kaum etwas bekannt. Es hält sich hartnäckig das Gerücht, mutmaßlich von ihm selbst in die Welt gesetzt und forciert, dass er den Lok Revenants unter der Führung des Feeorin-Piraten Nym angehört und mit ihnen sowohl gegen die Handelsföderation als auch später gegen die Konföderation der Unabhängigen Systeme gekämpft habe. Allein als gesichert gilt die Information, dass er spätestens nach den Klonkriegen eine Existenz als Schrotthändler nahe Kimogila Town auf Lok begründete.

Ein Zerwürfnis mit Nym, laut seinen Feinden ein von ihm begangener Verrat an den Lok Revenants, zwang ihn zur Aufgabe seines Unternehmens und zur Flucht von dem Planeten.

Auf Orvax IV begann Nuzz neu, stieg aber schon sehr bald in das dortig ausgeprägte Sklavengeschäft ein. Mit Aggressivität, Rücksichtslosigkeit und Überlebensinstinkt machte er auf sich aufmerksam, so dass er sich nach dem sogennanten Vigokrieg 12 nSY an der Seite von Y'ull Acib als einer seiner obersten Leutnante in dem Syndikat Schwarze Sonne wiederfand.

Seitdem hat er sich verstärkt gegen die Konkurrenz aus Thalassianischen Piraten, der Karazak-Sklavenhändlergilde und dem Tenloss-Syndikat zu beweisen. Insbesondere gegen letztere weiß er sich mit der Buccaneer und den Sukkubi-Piraten im Bajic-Sektor aufgestellt.

Bis heute residiert der Jenet vorwiegend auf Orvax IV.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki