FANDOM


Logo Die Ungebundenen.jpg

Nicole Gunner
Nicole Gunner.jpg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

weiblich

Haarfarbe:

weiß-rosa

Augenfarbe:

hellblau

Körpergröße:

1,68m

Besondere Merkmale:

blasse Haut, blind, machtbegabt

Biografische Daten
Geburtsdatum:

12vE

Geburtswelt:

Wayland

Fraktion(en):

Graue Jedi

Admina
Spieler:

Gladius

Nicole Gunner war eine imperiale Gardistin bis sie ihre Machtempfänglichkeit entdeckte. Seitdem reist sie mit Andur Shayoto als Graue Jedi durch die Galaxis.

LebenslaufBearbeiten

Nicole war schon immer ein Mädchen von zierlicher Figur gewesen. Ihre blasse Haut und ihr trauriger Blick täuschten immer wieder über ihre Kraft und Zähigkeit hinweg, welche sie in Folge des harten Lebens auf Wayland entwickelt hatte. Mit 5 hatte sie mit angesehen wie ihre Eltern von den nichtmenschlichen Psadanern getötet. Sie konnte die Bilder ihrer blutüberströmten und von Pfeilen durchbohrten Eltern nie verdrängen und so wuchs ihr Hass auf alle Nicht-Menschen. Als Waise grenzte sie sich immer weiter von ihrem Dorf aus und pflegte immer mehr die Verbindungen zu den stationierten Truppen des Imperiums. Nici wurde schließlich von einem Forscher des Mount Tantiss adoptiert. Sie lernte viel über die imperiale Doktrinen und die Neue Ordnung. Als Wayland nach der Schlacht von Endor geräumt wurde kam sie in die imperiale Akademie auf Carida wo ihr Adoptivvater eine Lehrstelle in Naturwissenschaften bekam. Mit 11 war sie die jüngste Studentin an der Akademie, wenn auch nur inoffiziell, denn ihr Vater gab ihr Privatunterricht. Erst mit 14 schrieb sie sich offiziell ein und bestand die Aufnahmetests. Als jüngste ihres Jahrganges musste sie immer wieder kämpfen um sich zu behaupten, dennoch ließ sie sich nie unterkriegen und besuchte immer wieder Zusatzkurse. Freunde hatte sie nie wirklich viele, denn sie war gern alleine, dennoch hatte sie sich bald den Respekt ihrer Mitstudenten erarbeitet. Als Carida vom Sonnenhammer zerstört wurde, wurde sie nach Corulag verlegt um dort ihre Ausbildung fortzusetzen. Der Verlust ihres Adoptivvaters traf sie hart, doch auch das konnte sie nicht unterkriegen. Nach 2 Jahren auf Corulag hatte sie es endlich geschafft. Nicole bestand die Abschlussprüfungen als eine der Besten. Sie trat ihren Dienst im Imperium an und bekam bald das Angebot der imperialen Garde beizutreten, welches sie natürlich annahm.

Nach wenigen Monaten im Gardedienst kam es zu einem folgenschweren Zwischenfall wobei Nicole ihr Augenlicht durch einen Splitter im Hinterkopf verlor. Sie wurde durch eine Notoperation gerettet und lag mehrere Wochen in einem Militärkrankenhaus. Während ihrem Blindentraining merkte sie bald, dass sie viel mehr Fähigkeiten besaß als sie je dachte. Ihre anderen Sinne wurden schärfer und durch Nachforschungen hatte sie bald den Verdacht das sie eine gewisse Affinität zur Macht besitzen musste. Angst erfüllt von dem Gedanken, dass sie vom Imperium deswegen missbraucht werden könnte floh sie von Byblos.

Auf ihrer Flucht traf sie auf Tom Pug und Andur Shayoto, mit denen sie auf die Reise ging um ihre Fähigkeiten zuerkunden. Bald verließ Tom die Gruppe aber und so setzte sie ihre Reise mit Andur an Bord der Twilight Nova fort. Zusammen mit Andur erkundete sie mehrere Monate lang den Planeten Pronaron. Beide übten sie mit der Macht umzugehen, hatten dabei aber nur mäßigen Erfolg.

Waffen und Ausrüstung:

Primär nutzt Nicole ihren ausziehbaren Blindenstock als Waffe um sich zu verteidigen, jedoch hat sie für den Notfall ein Lichtflorett, dass sie selbst modifiziert hat; um es auch in einem richtigen Kampf einsetzen zu können und Gegner ernsthaft zu verletzen oder gar zu töten.
Nicolsyellow8yh.jpg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki