FANDOM


Logo Black Sun

Neel Month
Neel Month
Beschreibung
Spezies:

Anzati

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

schwarz

Augenfarbe:

schwarz

Körpergröße:

1,71 m

Biografische Daten
Geburtsdatum:

53vY (57vE)

Geburtswelt:

Anzat

Beruf/Tätigkeit:

Kunsthändler

Kriminelle Organisation:

Black Sun

Bekannte Verbrechen:
  • Schmuggel
  • Waffenhandel
  • Waffenbesitz
  • Drogenhandel
  • Drogenbesitz
  • Mord
  • Sklaverei
Fraktion(en):

Black Sun

Admina
Spieler:

NSC (Setmi)


Der Anzati startete seine kriminelle Karriere als Kunstschmuggler und erreichte den Rang eines Vigos in der Schwarzen Sonne


LebenslaufBearbeiten

Neel wurde nicht, wie es in seiner Akte steht, auf Corellia geboren sondern auf Anzat. Der Nichtmensch tarnte seine wahre Identität damit er sich ohne Vorurteile gegen seine Rasse ungestört im Kunstgewerbe einen Namen machen konnte. Er nutzte den Transport von Kunstgegenständen jedoch sehr häufig für den Schmuggel von Drogen, gestohlenen oder geheimen Relikten oder Sklaven. Nach einer Reise nach Coruscant unterstelle er sein Unternehmen dem Ne-Leles-Konzern. Die Hochzeit zwischen ihm und Kara Ne-Leles diente zuerst ausschließlich dazu, um in das Kunst-Imperium ihres Vater einzuheiraten. Als sich sein Schwiegervater endlich zurückgezogen hatte, wollte er auch Kara aus dem Weg räumen, indem er von ihrer Suppe trank. Doch als er die Möglichkeit hatte, brachte er es nicht fertig. Er erzählte ihr alles und sie schwor ihm, immer an seiner Seite zu stehen, da er ihre große Liebe war. Ihre Liebe ging sogar so weit, dass sie ihren Vater tötete, damit Neel den Konzern an sich reißen konnte. Nachdem Neel ab und zu auch für Prinz Xizor gearbeitet hatte, nahm er gerne das Angebot von Y'ull Acib an und wurde ein Vigo der Schwarzen Sonne. Diesen Schritt unternahm er jedoch ausschließlich aus Interesse an Profit, da er sich mit dem amtierenden Unterlord in keiner Weise gut verstand.

Neel Month erfuhr von seinen Spionen über die Zusammenarbeit zwischen Durga und Avid Nox, da er mit dem Vigo in Konkurrenzkampf getreten war. Man munkelte, dass beide bereits versucht hatten den anderen zu töten. Als der Anzati in Erfahrung bringen konnte, dass Durga vor den Vigos vorsprechen wollte, wandte er sich an ihn und arrangierte das Treffen auf Ralltiir. Er wollte bei dieser Gelegenheit Avid Nox schaden und selbst mit dem Hutten ins Geschäft zu kommen. Als er bei den Vorbereitungen von Durgas wahren Absichten erfuhr, den amtierenden Unterlord abzusetzen, wollte er die Gelegenheit nutzen, um der mächtigste Vigo der neuen Schwarzen Sonne zu werden. Er versicherte Durga seine Unterstützung und garantierte ihm, dass er jeden Vigo, der sich gegen den Hutten stellen würde, töten lassen würde. Das selbe galt auch für Y´ull Acib selbst. Dem Hutten gefiel die Unterstützung durch den Anzati und versicherte ihm mehr Macht und Einfluss. Als Neel jedoch scheiterte alle Acib-treuen Vigos zu töten, fiel er bei dem Hutten wieder zu einem Teil in Ungnade. Er verlor dadurch einige Sektoren an die neuen Vigos.

Auch nach dem Tod des Hutten meinte es das Schicksal nicht gut mit dem Anzati. Während des Vigokrieges stellte er sich an Savans Seite, wurde jedoch in seiner Basis von der Crew der Punisher gefangen genommen. Diese lieferten Month an Ryan Saunders aus, der den Nichtmenschen in Karbonit einfrieren ließ. Der Karbonitblock befindet sich nun an Bord der Cerberus.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki