FANDOM


Logo Neue Republik.gif

Mira Asari
Asari.jpg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

weiblich

Haarfarbe:

blond

Augenfarbe:

blau

Körpergröße:

1,70 m

Biografische Daten
Geburtsdatum:

26 vY

Geburtswelt:

Alderaan

Posten/Tätigkeit:

1. Offizier

Rang:

Lieutenant

Auszeichnungen:
  • Kalidor Halbmond
  • Orden der Kameradschaft
Einheit:

EF76-B StarFire

Teilstreitkraft:

Verteidigungsflotte

Fraktion(en):

Neue Republik

Admina
RS-Gruppe(n):

StarFire

Spieler:

Asari

Mira Asari ist der 1. Offizier der EF76-B StarFire.

LebenslaufBearbeiten

Mira wurde auf Alderaan geboren. Sie stammt aus einer angesehenen Familie ab. Allen weiblichen Mitgliedern war es vorherbestimmt, Mediziner zu werden. So auch ihr. Jedoch war sie nie so recht begeistert, dieses Fach zu studieren. Sie beugte sich jedoch dem Willen ihres Vaters. Im vorletzten Jahr des Studiums verließ sie Alderaan, um in der Praxis das umzusetzen, was sie gelernt hatte und ging nach Coruscant. Dort geriet sie zu den imperialen Gruppen und sattelte um, lernte alles über Sensortechnik, Sicherheit auf einem Schiff, und die medizinischen Belange der Crew, was ihr natürlich entgegen kam, hatte sie doch ihr medizinisches Studium fast abgeschlossen.

Mit Entsetzen musste sie dann erfahren, dass das Imperium ihren Heimatplaneten Alderaan zerstört hatte, und somit ihre ganze Familie getötet. Sie floh von dem stationierten Schiff auf dem sie war und entkam nur knapp den Verfolgern. Die StarFire gabelte sie schließlich auf und gelangte so zu der Rebellenallianz. Sie schwor bittere Rache. Dort diente sie zwei harte und anstrengende Jahre mit vielen Verlusten, bis sie herausfanden, dass der Admiral zu einer Gruppierung gehört, die nichts Gutes im Sinne hat. Gemeinsam mit ihrer Crew floh sie, um diesem Spiel ein Ende zu setzen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki