FANDOM


Logo Neue Republik.gif

Lui DeFace
Lui DeFace.jpg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

schwarz

Augenfarbe:

braun

Biografische Daten
Posten/Tätigkeit:

Attaché des Sternjägerkommandos

Rang:

Lieutenant General

Einheit:

NRS Constitution

Teilstreitkraft:

Sternjägerkommando

Fraktion(en):

Neue Republik

Admina
RS-Gruppe(n):
Spieler:

NSC (Lui)

„Unwissen als Argument zu führen, hat schon viel Schaden in der Geschichte verursacht, Major.“

— Lui DeFace zu Gladius Torall

Als General der Neuen Republik besteht das Leben von Lui DeFace aus Arbeit. Als Kommandeur des Sternzerstörers Constitution obliegt ihm die Koordination vieler Sternjägergeschwader. Dabei arbeitete er über die Jahre immer wieder mit dem Wraiths-Sonderkommando zusammen.

Mit der ehemaligen Staffelführerin der Gespenster, Celes Victoria, ist er liiert. Ende 12 NSY wurden beide Eltern einer Tochter namens Ajanka.

LebenslaufBearbeiten

Als gefallener General der Neuen Republik, der nicht länger den Krieg suchte und seine Familie imperialen Vergeltungsgelüsten ausliefern wollte, eilte Lui DeFace, eigentlich Flyer-DeFace, von Schatzsuche zur Ausgrabungsstätte, um sich die Reputation eines semi-kriminellen und abenteuerlichen Archäologen zu erarbeiten.

Sein Einfluss auf die Gründung der Buccaneer-Piratenbande fällt nicht unwesentlich aus. Areku Katsuragi assistierte er seine Unterstützung, als dieser einer einmal mehr vergangenen Liebe, der Jagdpilotin und früheren Komparsin DeFaces Shannon Mayguri, nachjagte, um ihren Standort zu ermitteln. Spuren führten das Duo aus Katsuragi und DeFace von einem imperialen Gefangenenlager zu dem Domizil eines vermögenden Twi'leks auf Tatooine, in dem beide die gesuchte Mayguri als Sklavin vermuteten. Angesichts der Mittel, die seitens der kleinen Unterweltgröße, des Twi'leks, zu erwarten waren, erbat Katsuragi den Beistand seiner alten Freundin Sydney und erhielt diese. Zu dritt meisterte man die Befreiung Mayguris, die darauf dankbar in den Dienst der Neuen Republik als Nachrichtendienstoffizierin zurückkehrte.

Damals unwissend wurde so DeFace nach der überstandenen Odyssee Zeuge, wie Katsuragi und Sydney sich geringe Zeit später fest in dem gemeinsamen Unternehmen Buccaneer binden sollten.

Mehr als ein Jahr verging, bis sich ein Kontakt mit der Buccaneer ergab. DeFace, der eine der Teilnehmerinnen am Galactic-Heroes-Turnier, die Kainidianerin und Militärpilotin Celes Victoria, bemüht coachte, begegnete im Trubel des Spektakels Majira und erkannte den Droiden, den er nach wie vor für einen weiblichen Menschen hält, als eine Bekanntschaft aus seinen Dienstjahren als imperialer Jagdflieger wieder. Sein erneutes Erscheinen sowie die Gespräche zwischen ihm und der Ersten Offizierin der Buccaneer trugen dazu bei, dass Majira eine Kette an Erinnerungen widerfuhr, die sie glaubte durch die vergangenen Gedächtnisspeicherlöschungen für immer verloren zu haben. So schien damals Majira als Lieutenant der Artillerie ebenfalls in den Diensten von Palpatines Imperium gestanden zu haben und ging u.a. dem Auftrag nach, die Loyalität verschiedener Offiziere zu prüfen.

Mag die Beziehung zwischen dem unterdessen reaktivierten republikanischen General und dem Humanoidreplikantdroiden freundschaftlich ausfallen, so gilt seine ganze Skepsis den ihm bekannten Piraten Sydney und Areku Katsuragi. Mit keinem der beiden verstand er sich sonderlich gut, als man damals zusammen arbeitete, um Mayguri zu befreien. Ein Zustand, von dem keine Besserung zu erwarten ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki