FANDOM


Logo Neue Republik.gif

Lloyd Lightflyer
Lloyd Lightflyer.jpg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Silber-Weiß

Augenfarbe:

Rot

Körpergröße:

1,78

Besondere Merkmale:

Reste von zwei langen Brandnarben auf dem Rücken

Biografische Daten
Geburtsdatum:

15 vE

Rang:

Ritter

Teilstreitkraft:

Neuer Jedi-Orden

Fraktion(en):

Neue Republik

Admina
RS-Gruppe(n):

Neuer Jedi-Orden

Spieler:

Daron

Lloyd ist eine Jedi-Ritter innerhalb des Neuen Jedi-Ordens.

LebenslaufBearbeiten

Lloyd wurde auf Aureus Prime in eine typische Familie des niederen Adels geboren und auch entsprechend seiner Kultur erzogen, was eine Ablehnung der Machtfähigkeiten, die der Bevölkerung innewohnt umfasste, wie auch ein starker Isolationismus. Dadurch, dass er jedoch trotz der Erziehung recht offen gegenüber Fremden war, eckte er öfters an.

Trotzdem verlief sein Leben ansonsten normal, er besuchte eine gute Schule und schlug eine Laufbahn als Militäroffizier ein, welche insgesamt relativ ereignislos verlief bis zu einem Alter von 25 Jahren. Als im Jahre 07 nE der Neue Jedi Orden gegründet wurde und auch sonst die Geschehnisse um die Macht zunahmen, kam 10 nE auf der Flucht vor einer neu organisierten Imperialen Jagdgruppe ein alter Jedi, der der Großen Säuberung entkommen konnte, nach Aureus Prime.

Trotz der Tatsache, dass Aureus Prime nominell inzwischen der Republik angehörte, machte es der Fremdenhass und mehr noch die totale Ablehnung von Machtnutzern dem Jedi mehr als schwer, Unterschlupf zu finden. Lloyd, der aus Geschichten gehört hatte, dass das Imperium aber die Wege der Sith beschritten haben soll, was auch seinem Volk als schlimmste aller Machtformen in Erinnerung war, half dem Fremden.

Wissend, dass er selbst auch nicht bleiben könne, versteckte er den Jedi für eine Weile und organisierte die gemeinsame Flucht. Als er fast entdeckt wurde, brachte er den Jedi zu dem vorbereiteten Fluchtschiff und steuerte erstmal neutrales Gebiet an, um ein paar Monate unterzutauchen. Lange konnten sich die beiden Flüchtlinge aber nicht versteckt halten, denn das Imperium jagte den Jedi nach wie vor.

Geleitet von der Macht durch den Jedi flohen sie wieder in Republikanischen Raum, wo sie schließlich von dem Imperialen Kommando gestellt wurden. Das hohe Alter sorgte dafür, dass der Jedi trotz der Macht nicht lange die Imperialen aufhalten konnte, doch hatte die Macht ihn nicht fehlgeleitet, denn noch ein anderer Jedi, Kyle Katarn, befand sich zu diesem Zeitpunkt auf der aufgesuchten Welt. Als dieser bei dem Kampf ankam, konnte er nur noch sehen, wie der alte Jedi getroffen zu Boden ging. Mit dem Eintreffen des bekannten Jedi und Söldner und in Aussicht, ihren Auftrag zumindest erfüllt zu haben, traten die Imperialen auch schnell den Rückzug an.

Im Sterben liegend, konnte der Alte Katarn noch die Bitte entgegenbringen, Lloyd in seine Obhut zu nehmen, woraufhin dieser ihn nach Yavin 4 brachte, wo schließlich seine Ausbildung zum Jedi stattfand.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki