FANDOM


Archiv Archiv
Logo Galaktisches Imperium
Lissa Bell
Lissa Bell
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

weiblich

Haarfarbe:

blond (gefärbt)

Augenfarbe:

braun

Körpergröße:

1,68 m

Besondere Merkmale:

künstliches rechtes Bein

Biografische Daten
Geburtsdatum:

10:11:09 vPT (5 VSY)

Todesdatum:

25:01:14 nPT (18 NSY)

Geburtswelt:

Eriadu

Posten/Tätigkeit:

Kampfpilot

Rang:

First Lieutenant

Auszeichnungen:
  • Feldauszeichnung
  • Medal of Horror
Einheit:

Vampires

Teilstreitkraft:

Sternjägerkorps

Fraktion(en):

Galaktisches Imperium

Admina
RS-Gruppe(n):

Vampires

Spieler:

Jahal

First Lieutenant Lissa "Serpentes" Bell ist eine Kampfilotin im Sternjägerkorps des Imperiums. Seit 29:06:13 nE diente sie als Schwangerschafts-Vertretung für First Lt. Alqira Ojaris und als Kampfpilotin der Vampires-Staffel.

LebenslaufBearbeiten

Jugend und SoldatinBearbeiten

Geboren in einem sozialen Brennpunkt auf Eriadu musste Lissa bereits früh lernen, erwachsen und hart zu werden. Aufgrund der vielen Unruhen, besuchte sie niemals eine weiter führende Schule und blieb daher nur mittelmäßig gebildet. Aber Bildung verhalf ihr in den Bezirken von Phelar nicht zu Ansehen. Nur Fäuste und ein grobes Maul.

Sie war ein typisches Rekrutierungsmodell für das Imperiale Militär und landete schlussendlich auch bei den Sturmtruppen. Trotz ihres Geschlechts erklomm sie einige Ränge; wobei ihr Geschlecht bisweilen auch bei manchen Vorgesetzten hilfreich war. Während eines Undercovereinsatzes auf einer Randwelt, verlor sie ihr gesamtes Kommando. Lediglich sie und eine andere Frau ihrer Einheit überlebten. Beide sprachen nie über die Geschehnisse auf dem Planeten.

Imperiales SternjägerkorpsBearbeiten

Als das Imperium nach dem Debakel bei Endor immer mehr Piloten verlor und bald Notstand im Flieger-Korps herrschte, wurden viel versprechende Kandidaten aus anderen Teilstreitkräften rekrutiert. Da Lissa durch den Diebstahl von Landspeedern auf Eriadu mit dem Fliegen Erfahrung hatte, schulte sie um und landete schließlich als Ersatzpilot für Lt. Alqira Ojaris bei der Vampires-Staffel. Bei einem ihrer frühen Einsätze, während einer vorgeschobenen Verteidigung Taris' gegen die Mandalorianer, erlitt sie schwere Verletzungen. Ihr rechtes Bein musste unter dem Knie abgetrennt werden und sie erhielt eine Prothese.

TodBearbeiten

„Bell ... Bell ... alles in Ordnung ... mach keinen Poodoo jetzt ... Casey! Das Notfallkit, schnell! Lissa hats erwischt! ... Bleib bei uns Mädel ... bleib bei uns ...“

— Sean Hicks, in dessen Armen Lissa stirbt

Im Jahr 18 NSY kam es zu Konflikten mit den Mandalorianern entlang der Jebble-Vanquo-Tarnith-Linie. Die Vampires wurden daraufhin auf den Planeten Tarnith, der von den Mandalorianern besetzt wurde, geschickt, um verdeckt zu ermitteln. Bei einem Schusswechsel wurde sie von einem Nikto-Söldner in die Brust getroffen und sie verblutete schließlich in den Armen Sean Hicks', mit dem sie zu jener Zeit erst romantische Gefühle verbanden.

Lissa Bell jung

In ihren jungen Jahren kleidete sich Lissa offenherzig - das Tattoo am rechten Schlüsselbein trägt sie sogar noch.

Da ihr Tod die Vampire sehr traf, gab Alqira Ojaris später ihren Tochter Cassandra den zweiten Vornamen Lissa.

CharakterBearbeiten

Sie war ein sehr einfach zufriedenzustellender Charakter. Sie dachte in Schwarz und Weiß, was der imperialen Doktrin sehr lieb war. Sie sah alle Leute als Kumpels oder Freunde, bis diese ihr das Gegenteil bewiesen und führte selbst einen recht promiskuitiven Lebensstil. Letzterer entstammte der Notwendigkeit, in den Bezirken Eriadus zu überleben; also bot sie sich den mächtigen Jungen oder Männern an, um ihre eigene Position zu festigen. Diesen Teil ihres Charakters hatte sie sich bis in die Gegenwart bewahrt.

Des Weiteren war sie sehr offen und der Meinung, was sie interessierte, habe auch alle anderen zu interessieren.

FähigkeitenBearbeiten

Aufgrund ihrer Sturmtruppenausbildung wusste sie mit einem Blaster umzugehen und besaß mittlere Rüstungskenntnisse. Durch ihre SJK-Umschulung wusste sie auch ein gewisses Verständnis für Sternjäger und andere Raumfahrzeuge auf, obwohl sie sich am Boden wohler fühlte als in der Luft.

Hinter den KulissenBearbeiten

  • Der Charakter wurde vom Spieler Jahal im Jahr 2009 erdacht und kam erstmals während der Vampires-Kampagne "Black Fleet Crisis" zum Einsatz, am 29. Juni 2009. Lissa diente als Ersatz für die zu jener Zeit beurlaubte schwangere Alqira Ojaris.
  • Der Charakter Lissa wurde schließlich am 25. Januar 2010 (18 NSY) wie oben beschrieben getötet. Dies hatte einige emotionale Auswirkungen auf die Mitglieder der Sternjägerstaffel Vampires, insbesondere Sean Hicks.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki