FANDOM


Logo Galaktisches Imperium

Lisa Evar
Lisaevar
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

weiblich

Haarfarbe:

blond

Augenfarbe:

blau

Körpergröße:

1,76 m

Biografische Daten
Geburtsdatum:

6 VSY

Geburtswelt:

Ord Sedra

Posten/Tätigkeit:

Kampfpilot

Rang:

Second Lieutenant

Auszeichnungen:
Einheit:

Harpyien-Staffel, 1./Jägergruppe 179

Teilstreitkraft:

Sternjägerkorps

Fraktion(en):

Galaktisches Imperium

Admina
RS-Gruppe(n):

Harpyien

Spieler:

NSC (Lui)

Unzertrennlich wie ein Schatten folgt Lisa Evar dem Kameraden und Freund Leroy Jenth, gegenwärtig Staffelführer der Harpyien, so dass sie auch nichts Geringeres als seine Flügelfrau sein kann. Ihre Kennnummer lautet demnach auch 2, ihr Rufname Glare.

LebenslaufBearbeiten

Wenig ist über Lisas Vergangenheit vor den Eingangstest zur imperialen Marineakademie des Clacis-Sektors bekannt, abgesehen von Eckdaten, wie dass ihr Vater Belmont Evar Mitglied der Besatzung des ersten Todessterns war und in der Schlacht von Yavin sein Leben ließ. Die Rumpffakten verhinderten nicht, dass die Blondine in den besagten Zugangsprüfungen eine Punktzahl in den besten zwei Prozent des Teilnehmerfelds ihres Jahrgangs 14 NSY landete, worauf ihr Transfer zur größeren und bedeutenden Einrichtung auf Anaxes erfolgte.

An der Akademie machte sie die Bekanntschaft von Leroy Jenth und Rainier Praji, Kommilitonen, welche ihr schon ein Jahr voraus waren, sie aber dennoch bereitwillig in ihre smashballverrückte Clique aufnahmen. Schon sehr bald fieberte Lisa mit der aus ihren Mitstudenten bestehenden Schulmannschaft und außerhalb der Akademie wie die anderen mit den Infuriated Savages mit. Mit Rainier ergab sich sogar eine amouröse Beziehung, die allerdings nicht seinen Abschluss überlebte. Es blieb bei einer Liebe für die Dauer der gemeinsamen Ausbildung. Mit Leroy verband Evar den weiteren Werdegang.

Ein Jahr später als er verließ sie Anaxes, um mit ihm zusammen in der Zerek-Staffel im Jägerschwarm 6 zu dienen. Während dieser Zeit kamen sich beide für eine kurze Spanne auch amourös näher, trennten sich aber wieder voneinander. Sie teilte nichtsdestotrotz daraufhin seinen Weg, so Anfang 17 NSY den zur von Neulingen besetzten Esk-Staffel des Jagdgeschwaders 932, um als zweite Fliegereinheit neben den elitären Harpyien, Alpha-Staffel der Jägergruppe 179, auf der Twin Glaive zu operieren und einen Beitrag zur Verhinderung einer Neuauflage der Huk-Kriege bei Abbaji zu leisten.

Weiterhin an ihn geheftet, gab sie ihren Versetzungswunsch zu den Harpyien ein, als Jenth zu deren neuen Staffelführer berufen wurde. Der Petition wurde stattgegeben.

In einem Feldzug gegen vermeintliche Piraten, die zivile Lieferungen in imperiales oder imperial-assoziiertes Gebiet nahe Taanab auf der Perlemianischen Handelsroute überfielen, bestach Evar unter anderem durch eine hohe Abschusszahl und erhielt daher die Medaille des Horrors. Des Weiteren folgte man der Empfehlung ihres Flügelmanns und Staffelführers Leroy zu einer Beförderung zum Second Lieutenant.

Nachdem dieser von einem mehrwöchigen Urlaub zurückgekehrt war, unternahmen sie einen zweiten Versuch zu einer Liebesbeziehung.

CharakterBearbeiten

Aufgeschlossen und freundlich erscheint Lisa die meiste Zeit, ohne aber eine naive Aura wie Miric Solflare auszustrahlen. Man ist versucht, in ihren Zweideutigkeiten noch einen dritten Sinn zu suchen, als belauere sie einen mit ihrer scharfen, gewitzten Intelligenz, die von ihren wachen Augen versprochen wird. Schlagfertig ist sie im Wort, selbstsicher tritt sie jeden Schritt, den sie tut - zumindest in den Augen der Öffentlichkeit.

Mag sie sich nämlich einmal unbeobachtet glauben, könnte man sie durchaus nachdenklich erwischen, ohne dass sie die Frage nach ihren Gedankengänge ehrlich beantworten würde. Sie hütet ihre Geheimnisse und tut ihr Bestes, sich diese nicht anmerken zu lassen. Ihre mitunter forsche Leutseligkeit ist ihr nicht nur ein Bedürfnis, sondern auch eine Ablenkung.

Wie zuvor bereits angedeutet, verbindet sie mit Leroy mehr als der gemeinsame Dienst. Selten sah man sie von seiner Seite weichen, auch bevor beide zueinander eine Liebesbeziehung pflegten. Sie sucht seine Nähe fast so hartnäckig wie ein Leibwächter.

In Rafael Lanart hat sie unter den Harpyien ihren Intimfeind gefunden, angeblich aufgrund seiner unprofessionellen Einstellungen als Soldat. In seinem Umfeld leidet Lisas sonst so umgängliche Art, nicht aber ihre spitze Zunge.

FähigkeitenBearbeiten

Schon zu Akademiezeiten fiel Evar mit ihren schwankenden Leistungen in fast allen Bereichen auf. Mal war sie dem jeweiligen Kurs Parsecs voraus, dann fiel sie wieder ins Mittelmaß zurück, sowohl was die Herausforderungen an ihren Geist als auch an ihre Physis anbelangt. Sie überwältigte die erfahrensten und kräftigsten Echani-Ausbilder, nur um im Anschluss in Lerngruppen ausführlich durchgegangene Astrogationsformeln falsch wiederzugeben. So pendelte sie zwischen den Jahrgangsbesten und dem oberen Durchschnitt fast so regelmäßig und verlässlich, als wollte sie einen zuvor erreichten Vorsprung gegenüber den anderen im Nachhinein relativieren.

Eine Gabe beweist hingegen Kontinuität, und das ist diejenige, sich in andere hineinversetzen zu können, sowohl unter taktischen Bedingungen als auch aus Jux, wenn sie andere zum Beispiel nachäfft. An ihr ist eine großartige Schauspielerin mit dem Talent der Authentizität verloren gegangen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki