FANDOM


Logo Galaktisches Imperium.jpg

Keda
Keda.jpg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

weiblich

Haarfarbe:

schwarz

Augenfarbe:

grün-gelb

Körpergröße:

1,71 m

Besondere Merkmale:
  • Tätowierungen um Augenhöhlen, auf Stirn und im Nacken
Biografische Daten
Geburtsdatum:

110 NSY

Geburtswelt:

Dreshdae, Korriban

Rang:
Meister/Ausbilder:
Teilstreitkraft:

Sith

Fraktion(en):

Galaktisches Imperium

Admina
RS-Gruppe(n):

Sith

Spieler:

Jahal

Die junge Keda ist eine Sith-Schülerin und Anhängerin des Neuen Sith-Ordens unter dem Dunklen Lord Darth Krayt. Sie wurde Kie Keorn als Trainingspartner innerhalb des Tempels zugeteilt. Sie selbst besitzt jedoch keinen Sith-Meister oder -Ausbilder sondern wechselt, wie viele Schüler, in unregelmäßigen Abständen zwischen verschiedenen Meistern.

Nominell ist sie Darth Scornt zugeteilt, doch als der Lord in den Sith-Imperialen Krieg zog, wurde die Schülerin an den jungen Darth Havok gereicht.

LebenslaufBearbeiten

Keda adeptin.jpg

Die junge Sith-Adeptin verlor bereits früh ihre geistige Unschuld.

Wie vorausbestimmt schien ihr Weg zu sein: Das Mädchen wurde als Tochter einer unbekannten Leibeigenen auf Korriban geboren. Sie wuchs wenige Jahre in einem der vielen Dörfer heran, die die Sith-Akademie und den dort residierenden neuen Orden mit Nahrungsmitteln und anderen Konsumgütern belieferten.

Ihre Mutter wurde während einer Brandschatzung junger Sith-Schüler, welche dies als Lustfahrt bezeichneten, geschwängert und gebar das kleine Mädchen neun Monate später. Als einige der Sith-Herren einen regelmäßigen Besuch der Siedlung durchführten, wurde das Kind als machtsensitiv erkannt und von den Sith den Händen ihrer Mutter entrissen.

In der Sith-Akademie angekommen, wurde dem kleinen Kind der Name Keda gegeben und es wurde in die Obhut von Erziehern gegeben. Durch feinfühliges Forschen erkannte man in dem Mädchen einen natürlichen Hang zur schaffenden Kraft der Dunklen Seite. Der Weg eines Berserkers oder Inflitrators war ihr nicht gegeben, so sollte sie zur Magierin beziehungsweise Hexe ausgebildet werden.

Im Alter von fünf Standardjahren begann das Training. Kämpfe, Niederlagen, Siege, rituelle Tätowierungen und das alles Durchtränkende der Dunklen Seite der Macht bestimmten das Leben der jungen Frau.

Wie alle Sith-Schüler wurde auch Keda vom Dunklen Lord Darth Krayt persönlich eingeschworen und zu seiner Schülerin erklärt, eine nominelle Handlung im Sith-Orden. Alle Sith waren Schüler des Lords Krayt. Als direkter Meister wurde sie später dem widerwilligen Darth Scornt unterstellt, der sie an immer andere Sith weiterreichte. Gelegentlich wurde sie gut behandelt und in ihren Talenten gefördert, häufig genug jedoch missbraucht und gequält. Doch beides ließ sie stärker in der Macht werden. Erste Fähigkeiten begannen sich zu manifestieren - Sith-Blitze, Telekinese.

Sith-Imperialer KriegBearbeiten

Keda schwerter und prothese.jpeg

Seit der Amputation ihres rechten Beines, versteckt Darth Ianus ihre Prothese und nutzt exklusiv Sith-Schwerter.

Als ihr Meister Scornt zu einem Feldherren berufen wurde und in den Sith-Imperialen Krieg zog, wurde Keda kurzzeitig dem jungen Sith-Lord Darth Havok zugeteilt. Meister Scornt hatte bereits die Schülerin Kie Keorn an Havok weitergereicht. Doch Keda nahm der Orroner unterkühlt auf. Auch das Zusammenleben und Trainieren mit Kie gestaltete sich schwierig, sah die junge Sith Keda als eine Konkurrentin, die es auszuschalten galt. Immer wieder gerieten die beiden Schülerinnen aneinander und es kam zu Kämpfen und engem Gerangel. Beide spürten, dass sie einander nützlich sein könnten, aber genauso, dass ihre vorbestimmten Pfade beide eines Tages gegeneinander führen würden.

Im Lauf des galaktischen Konflikts wurde Keda Darth Scornts Delegation unterstellt und begleitete ihren Meister gemeinsam mit Kie Keorn auf viele Missionen. Später war sie an der Kampagne auf Onderon beteiligt und unterstützte die Truppen der 309ten Division unter General Faust als Sith-Hexe.

Zum Ende des Krieges war sie - dann bereits im Rang einer voll ausgebildeten Sith-Ritterin - aktiv an der Infiltration Coruscants beteiligt. Während des Coruscant-Einsatzes mit dem Banshee-Team der 309ten wurde sie schwer verletzt. Lt. Anaxim Andros musste ihr rechtes Bein mit einem Lichtschwert amputieren.

Ein neues Sith-ImperiumBearbeiten

Sie überlebte den Eingriff und zog sich nach Korriban zurück, wo sie ihre Ausbildung als Sith-Alchemistin komplettierte und 132 NSY den Namen Darth Ianus annahm. Parallel dazu trainierte sie Waffenkunst und wurde im Umgang mit einer Doppelklinge geschult. Seit ihrer Amputation meidete sie jedoch Lichtschwerter und nutzte spezielle Sith-Schwerter oder Vibroklingen.

CharakterBearbeiten

Keda meditiert.jpg

Die junge Hexe meditiert, tief versunken in die Dunkle Seite

Keda sadistisch zu nennen, entspricht nur einem Teil ihres Charakters. Es mochte so sein, dass sie kleinen Echsen mit der Macht das Genick brach oder sie auf den heißen Sandboden Korribans drückte, bis sie austrockneten und starben.

Doch Keda ist vor allem eine analytisch vorgehende Person - wenn sie sich nicht bedrängt fühlt. Die junge Sith setzt Gewalt nur ein, wenn es nicht anders geht. Deshalb ist sie aber nicht pazifistisch. Sie sieht Gewalt als eine von vielen Möglichkeiten, um an ein Ziel zu kommen. Oftmals, ihrer Meinung nach, ermöglichen jedoch andere Wege bessere Möglichkeiten. Eine Freundlichkeit oder ein Gefallen können manchmal effektiver sein als brachiale Brutalität.

FähigkeitenBearbeiten

Keda besitzt nur unzureichend ausgeprägte körperliche Kraft. Ihre Macht beruht vor allem auf Kenntnissen in der Dunklen Seite. Nach ihren traumatischen Erlebnissen auf Coruscant und der Amputation ihres rechten Beines hat sie sich stark mit körperlichen Training auseinandergesetzt und gelernt, eine Doppelklinge zu führen.

Hinter den KulissenBearbeiten

  • Der letztendliche Name des Charakters hat eine längere Entstehungsgeschichte. Die zuerst gewählten Namen, Taashki und Taalshi, ähnelten zu sehr bereits existierenden Spielcharakteren.
  • Das Charakterbild findet seine Vorlage in Kaileena, einem Charakter aus dem Videospiel: "Prince of Persia: Warrior Within" und "Prince of Persia: The Two Thrones". Realbilder stammen von der Cosplay-Künstlerin Yaya Han.
  • Der bislang angedachte Sith-Titel lautet Darth Ianus. Der Name ist inspiriert vom doppelköpfigen römischen Gott Janus.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki