FANDOM


Werft.jpg Werft.jpg
Logo Galaktisches Imperium.jpg
Jondo Mariel
Jondo.jpg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Augenfarbe:

blau

Körpergröße:

1,84 m

Besondere Merkmale:
  • Glatze
  • Goatee
Biografische Daten
Geburtsdatum:

100 ABY

Geburtswelt:

Dantooine

Posten/Tätigkeit:

Zweiter Offizier

Rang:

Imp rang brust rot.pngImp rang brust blau.png Imp rang kragen rot.pngImp rang kragen rot.png Lieutenant

Einheit:

Fregatte Hornet

Teilstreitkraft:

Imperiale Raumflotte

Fraktion(en):

Galaktisches Imperium

Admina
RS-Gruppe(n):

Hornet

Spieler:

Katsu

„Kapitaler Vorschlag, Chief!“

— aus einem Gespräch zwischen Jondo und SCPO Chaude

Der Dantooiner Jondo Mariel ist der Zweite Offizier der Schnellen Fregatte Hornet. Da der Kapitän und seine Nummer Eins noch nicht an Bord sind, macht ihn dies bis auf weiteres zum Kommandanten des Schiffes.

LebenslaufBearbeiten

Jondo wurde 100 ABY auf Dantooine geboren und verbrachte seine Jugend auf der kleinen, aber beschaulichen Familienfarm, die einst sein Ur-Urgroßvater Jorus hatte errichten lassen, um dort seinen Lebensabend zu verbringen. Zwar bewiesen bereits Onkel und Großvater eine gewisse Affinität für Landspeeder und die vom Agrarkombinat organisierten Wettrennen, doch Jondo selbst begeisterte sich schon in jungen Jahren so sehr für die Holos und Souvenire, die der längst verstorbene Jorus hinterlassen hatte, dass ihm das Repulsorfahrzeug der Familie schon bald nicht mehr genug war. Jondo wollte das All sehen, und die Marine des wiedererstarkten Galaktischen Imperiums bot ihm die beste Möglichkeit dazu. Unter Verweis auf die Dienste des Vorfahren gelang es ihm nach einem gescheiterten Anlauf, sich im Alter von 19 Jahren an der Akademie einzuschreiben und die Ausbildung zum Offizier in der Imperialen Flotte zu beginnen.

Während seiner Ausbildung in der Flottenakademie auf Prefsbelt IV fand er rasch Anschluss an seine zwei Zimmergenossen. Eher durch Zufall wuchs die Clique um zwei angehende TIE-Piloten aus dem nahegelegenen Flottencamp an, und schon bald bildeten die fünf Kadetten eine verschworene Gemeinschaft, die nicht nur zusammen lernte, sondern auch die ein oder andere Nacht in diversen campusnahen Cantinas verbrachte. Trotz diverser Ausschweifungen, die nicht selten von der quirligen Samala Jenth initiiert wurden, hielt sich der junge Kadett nicht zuletzt aufgrund seines Enthusiasmus mit guten Noten auf der Akademie. Zu den bewältigten Kursen gehörten Astrophysik, Stellarkartographie und Imperiale Geschichte.

Nach drei Jahren schloss Jondo seine Ausbildung ab. Dem Offizierspatent folgte die Ernennung zum Ensign und die Versetzung auf den Sternenzerstörer Judicator, auf welchem er zuerst als Deckoffizier, später als Mitglied der Steuercrew diente. Nach drei Jahren, von denen er zwei auf der Brücke der Judicator verbrachte, wurde Jondo zum Sub-Lieutenant befördert. Der neue Dienstgrad eröffnete ihm den Besuch eines weiterführenden Kurses zur Inneren Führung, welchen er auf Yaga Minor absolvierte. Den Planeten verließ er um ein Patent reicher, aber um sein Haupthaar ärmer; was als sich lichtende Geheimratsecken begann endete wenige Monate später in einer vollständigen Glatze. Um den Verlust auszugleichen, begann Jondo damit, einen wohlgestutzten Kinnbart zu kultivieren.

[...]

KurzfassungBearbeiten

CharakterBearbeiten

Folgt.

FähigkeitenBearbeiten

Folgt.

Familie und BekannteBearbeiten

  • Samala Jenth: Eine Akademiefreundin aus der Marineschulzeit. Das Galaktische Schicksal führte beide Menschen Jahre später an Bord der Hornet erneut zusammen - sehr zum Mißfallen des Vierten Offiziers.

Hinter den KulissenBearbeiten

  • Der Vorname Jondo entstammt indirekt der Feder der Spielerin Allisea, die als Vorschlag den neckischen John Doe einbrachte.
  • Der Nachname Mariel bezieht sich auf einen ausgespielten Vorfahren des Charakters: Jorus Mariel war einst Leiter der Sicherheit auf der Renaari Nexus Station.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki