FANDOM


Logo Galaktisches Imperium

Jase Vassic (Gustaph Anderman)
Jasse Vassic
Beschreibung
Spezies:

O'reenianer

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

schwarz, kurz

Augenfarbe:

schwarz

Körpergröße:

1,80 m

Besondere Merkmale:
  • orange Haut
  • Narbe über linkem Auge
Biografische Daten
Geburtsdatum:

100 NSY

Geburtswelt:

O'reen

Posten/Tätigkeit:

Truppführer

Rang:

Imp rang brust blau Imp rang kragen grau Sergeant

Auszeichnungen:

Medal of Horror

Einheit:

309te Sturmtruppen-Division

Teilstreitkraft:

Imperiale Armee

Fraktion(en):

Galaktisches Imperium

Admina
RS-Gruppe(n):

309te

Spieler:

Val Thorne

Jase Vassic war die Tarnidentität des KONDOR-Spions Gustaph Anderman, eines Truppführers von O'reen. Als Vassic war er Sturmtruppler der Imperialen Armee zur Zeit des Sith-Imperialen Krieges. Auf Ord Mantell wurde er unter das Kommando von General Fausts 309ten Division gestellt, um im dortigen Armee- und Ausbildungszentrum Dienst zu tun.

Nach bestandener Grundausbildung wurde er zum Private befördert und als TK-752 unter das Kommando von Sergeant Sek Vertec gestellt. Um die Eroberung von Onderon herum wurde er zum Lance Corporal befördert und zum Teamchef des Banshee-Teams ernannt.

Lebenslauf - Geheime Akte von O'reenBearbeiten

Gustaph wurde als Sohn eines Soldatenpäärchens auf dem, nahezu, idyllischen Hochplateu G345-F geboren. Sein Leben war von der Isolation seines Heimatplaneten O'reen geprägt, womit er den meisten Xeno-Rassen gegenüber misstrauisch erzogen wurde. Bereits mit acht Jahren fing das Training in der Magnifizialen Militärakademie an, um ihn auf das spätere Leben im Militär vorzubereiten. Seit seinem Eintritt in die Militärakademie wurde sein Leben von Unterricht, Schulungen, Training und Übungen bestimmt.

Als er alt genug war trat er in das örtliche Militär ein. Nun gesellte sich noch Schusswaffentraining hinzu. In dieser Zeit erhielt er eine erstklassige Ausbildung in Gebirgs,- Wald und Stadtkampf, er entwickelte sich zu einem präzisen Schützen und recht gutem Nahkämpfer. Jedoch zeigte er kaum Skrupel. Während der sechs Jahre Militärdienst wurde er vom O'reeanischen Auslandsgeheimdienst KONDOR angeworben und zu einem Feldagenten ausgebildet. Trotz seiner Rekrutierung durch den Geheimdienst, oder gerade deswegen, nahm er in den sechs Jahren Militärdienst an den üblichen o'reenischen Militäraktionen teil: Informations- und Technologiebeschaffung.

Als sein Heimatplanet in der inhärent vorhandenen Paranoia und Fremdenfeindlichkeit das neue galaktische Imperium ausspionieren wollte, wurde Gustaph als Jase Vassic in die 309. Sturmtruppenlegion eingeschleust, um Taktiken und Ausrüstung zu analysieren und bei nächster Gelegenheit an seine Vorgesetzten auf O'reen weiterzugeben.

Lebenslauf - Offizielle Imperiale AkteBearbeiten

„Auf einem Hinterwäldlerplaneten im Gadilis-Sektor der Unbekannten Regionen geboren, wurde Jase Vassic von Imperialen Rekrutierern auf Troska im Dantus-Sektor angeworben. Durch eine Ausbildung in einer ländlichen Spezialeinheit hat er ein wenig Militärerfahrung, die ihn für den Eintritt in die Sturmtruppen qualifizert. Genauer Name und Position seines Planeten sind nicht genau bekannt, vermutlich liegt es daran, dass die noch nicht wissen, wie groß die Galaxis wirklich ist.“

— Imperialer Soldat, bei der Anlegung von Jase Vassics Akte

Das erste Mal, dass er nach seiner Rekrutierung in Imperialen Berichten auftauchte, war in der Sri-Kane-Garnison auf Ord Mantell, wo er seine Grundausbildung zum Sturmtruppler absolvierte.

Relativ schnell nach dem Ende der Ausbildung wurde er zusammen mit dem Rest seiner Ausbildungsgruppe in Marsch gesetzt, um den Planeten Onderon zu erobern. Es folgte eine kurze Lagerzeit auf den Planeten Umbara, bevor sich die Invasionsflotte in Bewegung setzte.

Gleich der erste Einsatz, die Landung auf Onderon selber, gestaltete sich als schwierig. Das Landungshuttle wurde angegriffen und stürtzte auf dem unwirtlichen Mond Dxun ab. Somit erhielt das Team die Feuertaufe nicht im Kampf gegen Onderoner, sondern im Kampf gegen Drexl und anderes Getier des Mondes.

Der Onderon-KonfliktBearbeiten

Rüstung jase

Auf Onderon wurde Jase' Rüstung immer wieder in Blut gebadet, so dass er dies als Markierung für sich übernahm.

Bereits während der Ausbildung kristalisierte sich sein Vorzug für Scharfschützeneinsätze aus, so wurde er beim Banshee-Team primär als Scharfschütze geführt. Nachdem allerdings Lieutenant Zenon ger Elea auf Patroullie von einer Attentäterin getötet worden war, wurde er zum Truppführer des Banshee-Teams ernannt.

Das Team Disturbed Banshees ist Teil des 803. Trupp (Dxun-Squad), welcher wiederum der H-Kompanie des 3. Bataillon der 309ten Sturmtruppen-Division zugeordnet ist.

Der Konflikt zog sich weiter: Nachdem der Dxun Squad nach seinem ungeplantem Einsatz dem Bestienmond Dxun entkommen war, ging es nach einer kurzen Aufmunitionierung auf Onderon selber weiter. Hier wurden sie zuerst eingesetzt um eine Sendestation vor angreifenden Onderonern zu halten. Jase konnte hierbei seine Kentnisse als Scharfschütze wieder gut anwenden, als er gezielt die Bestien unter ihren Reitern wegschoss.

Schließlich wurde die Einheit, verstärkt von einem Sträfling, in ein kleines Dorf entsandt. Hier wurde der bisherige Vorgesetzte, Lieutenant Zenon ger Elea getötet. Nach Rache dürstend zog Jase mit dem Rest von Banshee der Attentäterin im Wald hinterher und konnten sie schließlich stellen. Allerdings wurden sie von Partisanen gefangen genommen. Jase musste mit ansehen, wie zwei seiner Kameraden verwundet wurden. Auch erfuhren er und der Rest des Teams hier vom Verrat des alten Ausbilders Corporal Sin.

Doch schließlich konnten die Sturmtruppen sich, wenn auch mit Hilfe, befreien und machten sich sogleich auf den Rückweg ins Basislager um die dortigen Truppen vom Verrat Sin's zu berichten und sie zu warnen, denn ihre Rüstungen wurden nun von Partisanen verwendet.

Nach diesem Einsatz folgte eine dreimonatige Ruhepause auf einer der Lazarettfregatten.

Doch sollte diese nicht ewig anhalten und das Squad wurde auf den nächsten Einsatz entsandt. Während eines Aufstandes auf einem Marktplatz schloss sich Sergeant Vertec undercover den Partisanen an um deren Hauptquartier zu finden. Der Rest des Trupps wurde unter der Führung von Jase mit Eos als Stadtkampfspezialist ausgesandt um sowohl Vertec, als auch die von ihm gesammelten Informationen, zu finden und zu sichern.

In Folge des Auftrages, griffen die Banshees einen Wohnkomplex an und wurden im Zuge dessen in den Untergrund getrieben wo sie sich erstmal der Angriffe sowohl wilder Tiere als auch weniger Partisanen erwehren mussten. Schließlich rückte das Team in eine Kaverne vor wo sie ersteinmal in einem tödlichen Kreuzfeuer gefangen wurden und nur mit der anrückenden Verstärkung wieder befreit werden. Jase beschloss, als das Team den Kontakt zu Ana verlor, dass Felicitas nicht mehr zu trauen war und er sie töten würde, auch wenn ein Befehl das Gegenteil behaupten würde.

Coruscant Bearbeiten

[Kampagne auf Coruscant und Auswahl für die Knighthunter]

Verlor sein rechtes Auge.

Knighthunter Bearbeiten

[Zeitsprung]

Jase wurde für den Dienst in der elitären Einheit der Knighthunters ausgewählt und auf die Royal Sovereign verlegt wo er mit seinem Kameraden Eos ein hartes Training absolvieren musste. Rechtes Auge wurde durch eine leistungsfähige Prothese ersetzt.

Ord Mantell Bearbeiten

[Neue Kampagne]

CharakterBearbeiten

Jase ist durch seine frühe Einberufung ins Militär des Planeten O'reen und die dort allgemein vorherrschende Meinung, das Zivilisten nur die niedersten Arbeiten übernehmen können, misstrauisch gegenüber Zivilisten. Er ist loyal und opferbereit, kennt allerdings auch kaum Skrupel. Sein echter Name lautet Gustaph Andherman. Sein aktueller Name Jase Vassic ist nur der Deckname den er von KONDOR für seinen Auftrag bekam.

FähigkeitenBearbeiten

  • präziser Schütze
  • guter Nahkämpfer
  • Ausbildung in Gebirgs-, Wald- und Stadtkampf
  • kann sich in beinahe jeder umgebung mit ausreichend Zeit tarnen
  • Training begann mit 8 Jahren
  • leistete 6 Jahre Militärdienst auf O'reen ab

Persönliche AusrüstungBearbeiten

Hinter den KulissenBearbeiten

  • Jase Vassic wird vom Spieler Val für das Rollenspiel der 309ten im November 2012 erstellt.
  • In Zusammenarbeit mit dem Spieler Jahal wurde die aufwändige Hintergrundgeschichte um den Doppelagenten der Regierung O'reens erstellt. Diese soll irgendwann im Rahmen des Rollenspiels der 309ten Anwendung finden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki