FANDOM


Werft.jpg Werft.jpg
Logo Galaktisches Imperium.jpg
Jade Curtis
Spike2.jpg
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

Männlich

Haarfarbe:

Blond

Augenfarbe:

Blau

Körpergröße:

1,78m

Biografische Daten
Geburtsdatum:

97 nY

Geburtswelt:

Bastion

Fraktion(en):

Imperium

Admina
RS-Gruppe(n):

Imperiale Ritter

LebenslaufBearbeiten

Jade wurde als Sohn einer niederen Adelsfamilie auf Bastion geboren und aufgezogen. Schon in jungen Jahren haben seine Eltern stark dran gearbeitet, ihn nach imperialen Idealen zu erziehen, wenn auch mehr in eine künstlerisch intellektuelle Richtung. Während es ihn durchaus soweit geprägt hat, dass er das Imperium als das richtige System sieht und in Imperator Fel einen recht idealen Herrscher findet, fand er trotz wachen Verstandes nie recht Zugang zu den Künsten oder der Wissenschafft. Auch die stehte Bevormundung durch seine Eltern erzielte eher den gegenteiligen Effekt. Statt eines gehorsamen Sohnes, der immer genau das tut, was man ihm sagt, suchte er seinen eigenen Weg, Schlussendlich ließen ihn dann auch seine Eltern gehen, als er mit 18 Jahren der imperialen Armee beitrat.



In der Hoffnung, hier seinen Pfad zu finden, traf er auch hier auf einige der Probleme, die er schon von seinen Eltern kannte. Viele seiner Ausbilder schienen bestrebt, ihre Rekruten in lebende Droiden zu formen, welche blind Befehle befolgen, etwas, das Jade stets zuwider war. Zumindest jedoch fand er hier viele Tätigkeiten, welche scheinbar genau seinen Talenten entsprachen, denn trotz des nach Meinung vieler Ausbilder undisziplinierten Verhaltens zeigte er hervorragende Leistungen in den anderen Disziplinen. Jedoch sollte ihm sein Problem mit blindem Gehorsam noch einige Zeit nachhängen, denn auch sein erster Vorgesetzter nach der Ausbildung legte mehr Wert auf solche Dinge und Formaldienst, als auf sonstige Fähigkeiten, wodurch er auch nach vier Jahren erst Sergeant wurde. Zu diesem Zeitpunkt erfuhr seine Karriere jedoch eine drastische Wende in Form einer Versetzung. Über ein paar Kontakte, die er noch aus seiner Ausbildungszeit hatte, konnte er eine Versetzung zu einer aktiveren Truppe bekommen. Hier wurde nicht nur an sich mehr Wert auf die Fähigkeiten gelegt, auch zeigte sich sehr rasch, dass Jade weder undiszipliniert war, noch grundlegende Probleme mit Autorität hatte, er befolgte fast ausnahmslos die Befehle seines neuen Vorgesetzten ohne Fragen. Entscheidend waren hier wohl, neben den direkten Fähigkeiten des Kommandanten auch die Tatsache, dass dieser seinen Untergebenen genug Respekt entgegengebracht hat und auch oft bei seinen Befehlen einen gewissen Spielraum gelassen hat.



Nun mit der Möglichkeit, zu zeigen, was er kann, ging seine Karriere sehr gut voran. Nach 2 Jahren in seiner neuen Einheit hatte er nicht nur mehrere Belobigungen erhalten, sondern sich auch noch den Rang eines Warrant Officer verdient. Doch hierbei blieb es nicht, denn als mit 27 Jahren seine Beförderung zum Leutnant anstand und auch sein bisheriger Kommandant dem Stab empfahl, Jades Eignung für ein eigenes Kommando zu prüfen, wurde auch der Orden der Imperialen Ritter auf die doch etwas ungewöhnliche Karriere des Soldaten aufmerksam. Ein Test bestätigte dann auch die Vermutung, was hinter den außergewöhnlichen Leistungen des Soldaten stand, nämlich eine klare Begabung in der Macht. Nach gründlicher Prüfung der Umstände seiner älteren Bewertungen, bei welchen er als recht undiszipliniert dargestellt wurde, was auch den jüngeren Bewertungen widersprach, befand man, dass er ein geeigneter Kandidat für die Ritter sei.



In Hinsicht darauf, dass er so dem Imperium und dem Imperator noch besser dienen könnte, als als Offizier, entschied sich Jade ohne Zögern dafür, die Chance zu ergreifen und die Ausbildung zu beginnen. Auch wenn die Ausbildung hart war und ihm wahrlich alles abverlangte, doch kam aufgeben für ihn nicht in Frage. Seine Erfahrung als Soldat half ihm dabei, dass er schließlich nach 3 Jahre die Ehre erfuhr, vom Imperator zu einem vollwertigen Ritter ernannt zu werden.

CharakterBearbeiten

Als Soldat ist Jade seinen Vorgesetzten wohl oft als jemand in Erinnerung geblieben, der Probleme mit eng gefassten Befehlen, übertreiben regelnden Vorschriften und häufigem Formaldienst. Hinter dieser Fassade findet sich aber eine Person von überraschender Selbstdisziplin und Loyalität, der, wenn man ihm ein wenig Spielraum gibt, engagiert und konsequent sein Ziel erreicht. Hierbei ist seine Loyalität klar dem Imperium, verkörpert in Imperator Fel, geschuldet. Überraschen mag, dass seine Position gegenüber dem Moff-Konzil sogar etwas schlechter ist, als gegenüber der Allianz. Wärend die Allianz eine andere Nation darstellt, die wohl scheinbar, wie die imperialen Missionen zeigen, noch dabei sind, die Größe des Imperators zu erkennen, sollten es die Moffs besser wissen, ist es doch ihre Pflicht, den Imperator nach Kräften zu unterstützen.

Jade ist klar ein Mann der Tat, sollte er vor die Wahl gestellt werden, dem Imperium einen essentiellen Dienst zu erweisen, oder nach Vorschriften zu handeln, wird er wohl eher ersteres tun. Auch deckt sich dies mit seiner Ansicht, dass Loyalität mehr bedeutet, als bloß Vorschriften und Befehlen zu befolgen, was ihm beim regulären Militär durchaus Probleme bereitet hat.

Die wenigen, die ihn auch privat kennen, wissen, dass er auch gerne mit dem Speederbike fährt. Meist fährt er hierbei einfach etwas durch die Gegend, selten auch mal kleine private Rennen. Größere Veranstaltungen meidet er jedoch vollkommen und sollte er auch nur von ungemeldeten Rennen erfahren, so wird er sich stehts an die Behörden wenden. Fast völlig unbekannt, wohl auch wegen mangelndem Talent, ist sein Hobby des Bildhauens, außer seiner Familie weiß vielleicht nur sein Lehrmeister hiervon. Noch hat keines seiner Werke seine vier Wände intakt verlassen.

FähigkeitenBearbeiten

Militärische FähigkeitenBearbeiten

Als ehemaliger Army-Soldat bringt Jade einige Erfahrung aus Einsätzen gegen Terroristen, Piraten und andere Schwerverbrecher mit. Er hat große Erfahrung im Kampf in Vollkörperpanzerung und kann mit den meisten Standardwaffen gut bis hervorragend umgehen. Dabei bevorzugt er kompakte Blasterkarrabiner. Auch unbewaffnet wusste er sich schon vor seinem Training bei den Rittern ausgezeichnet zu wehren. Die Grenze seiner Fähigkeiten als Bodenkämpfer sind Sprengstoffe, von denen er bestenfalls weiß, wie man sie scharf macht, doch überlässt er sowas eher Fachleuten. An Fahrzeugen kann er wohl am besten mit Speederbikes umgehen, doch kann er die meisten leichteren Militärfahrzeuge steuern, wenn nötig. Die Raumvehikel der Ritter beherrscht er zumindest nach deren Maßstäben allerdings grade ausreichend.

MachtfähigkeitenBearbeiten

Jade hat bisher 15.5 Machtpunkte, davon 10 verteilt:

Spüren:

Kontrolle:

Veränderung:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki