FANDOM


Der vermeintliche Familienname Morangi geht auf Chaai Vails Inkognito Jon Morangi, einer Ableitung seines echten und bedeutend prominenteren Namen Jean de Morangias, zurück. Als Jon Morangi unternahm der Kalakarai seit 13 NSY Reisen in Reaktion auf empfangene Visionen über eine beunruhigende Zukunft, ohne mit dieser Tarnung nach seinem vorläufigen Abschied vom Orden irgendwie aufzufallen. Die Identität griff Vail 17 NSY erneut auf, als er seine selbstgegebene Mission nach einem mit Tanda Pryll auf Aargonar miteinander geteilten Lebensabschnitt als unscheinbare Nerfzüchter fortsetzte.

Ein Jahrhundert später hat sich der Name zu einer lancierten, aber fälschlich angenommenen Dynastie entwickelt. Chaai Ethea und Chaai Sanctua, Nachfahren von Zöglingen unter Vails Obhut infolge der Reformation des 26 NSY durch die Yuuzhan Vong zerschlagenen Ordens der Kalakarai als ein Geheimbund, glauben an ihre Abstammung zu Chaai Vail und führen daher Morangi als Nachnamen, ungewahr dessen, dass eine Blutsverwandtschaft nicht tatsächlich besteht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki