FANDOM


Logo Galaktisches Imperium.jpg

Goorul Hak
Goorul hak 01.jpg
Beschreibung
Spezies:

Chevin

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

grau

Augenfarbe:

grau

Körpergröße:

2,22 m

Biografische Daten
Geburtswelt:

Vinsoth

Fraktion(en):

Imperium

Admina
RS-Gruppe(n):

z.b.V. Harpyien

Spieler:

NSC (Lui)

Der Chevin Goorul Hak zählt als Imperialer Advisor zu den einflussreichen Persönlichkeiten im Imperialen Palast auf Bastion. Seinem Gebieter Roan Fel ist er überaus loyal.

Die Aufstellung der neuen Harpyien geht auf Commander Taumant, die Meisterin der Imperialen Ritter Wynssa Malreaux und ihn zurück.

LebenslaufBearbeiten

Als ein geläuterter, spiritueller Chevin, der in dem von Ephant Mont gestifteten Tempel auf Vinsoth aufwuchs, schlug Goorul Hak als gescheiter Unterhändler den Berufsweg eines Diplomaten im Imperium ein. Mit Geschick und Besonnenheit vertrat er das erfolgreiche Sieg-ohne-Krieg-Programm und erklomm die Karriereleiter im Imperialen Diplomatischen Korps. Er blickte auf verschiedene Verwendungen als Attaché und Botschafter zurück, baute Brücken, arbeitete Hand in Hand mit der Imperialen Mission, bis er dem unwiderstehlichen Ruf des Imperators Roan Fel an seinen Hof auf Bastion folgte, um ihm fortan als einer seiner Advisoren zu dienen.

128 NSY ist der Chevin Bestandteil eines Dreigestirns, das den Verlauf des im Vorjahr begonnenen Krieges gegen die Galaktische Allianz und den Neuen Jedi-Orden mit großer Sorge betrachtet. Nachdem das Konzil der Moffs zusehends Imperator Roan Fel die Gefolgschaft verweigert, will Wynssa Malreaux, dem Raumflottenoffizier Taumant und dem kaiserlichen Berater Goorul Hak nicht gefallen, dass die vernichtet geglaubten Sith mit dem Willen der Moffs auf Seiten des Imperiums in den Konflikt einstiegen. Sie ahnten erhebliche Beeinträchtigungen für die imperiale Ordnung sowie die Gefahr, dass dem Imperator die Kontrolle über die Streitkräfte und den von Moff Nyna Calixte geführten Geheimdienst vollends zu entgleiten drohte. Aus diesem Grund verschwor sich das Dreigestirn zu einem Projekt, das die offizielle Aufstellung einer neuen Jagdstaffel namens Harpyien beinhaltete, heimlich aber den Zweck verfolgte, eine kaisertreue, vielseitige Kommandoeinheit zu formen.

CharakterBearbeiten

Haks Trägheit suggeriert treffsicher innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Er spricht bedacht wie sein Reden dazu neigt, auch andere zum Nachdenken anregen zu wollen. Während Taumant für organisatorische Umsicht und Wynssa Malreaux für Tatkraft in dem konspiraten Gespann stehen, erinnert Hak nämlich durchaus kritisch an Anstand und Verantwortung. Er ist das Gewissen.

FähigkeitenBearbeiten

Der zum kaiserlichen Hof gehörige Imperiale Advisor von der Art der Chevins ist ein ausgewiesener außenpolitischer Experte, dessen Kontakte, insbesondere zum Diplomatischen Korps und zur Imperialen Mission, einiges zu ermöglichen vermögen. Es ist dieses riesige Netzwerk, das er in die verschwörerische Troika einbringt. Nicht geringer zu schätzen sind sein fachliches Wissen und der Einblick in die komplexen Verstrebungen zwischen Imperium, Allianz und neutralen Systemen. Haks monströses Äußeres täuscht darüber hinweg, ebenfalls ein befähigter Unterhändler zu sein.

Hinter den KulissenBearbeiten

Der Charakter ist gegenwärtig zur Verwendung bei den Harpyien vorgesehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki