FANDOM


Werft Werft
Logo Galaktisches Imperium
Cole Amitey-Thrayan
Imperialer Ritter Amitey
Beschreibung
Spezies:

halb Mensch halb Hapaner

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

dunkelbraun

Augenfarbe:

blau

Körpergröße:

189 cm

Besondere Merkmale:
Biografische Daten
Geburtsdatum:
  • 103 NSY
Geburtswelt:

Tennamon Prime

Rang:

Imperialer Ritter in Ausbildung

Auszeichnungen:
Teilstreitkraft:

Imperiale Ritter

Fraktion(en):

Fel-Imperium

Admina
Spieler:

ayahuaska

Baron Cole Amitey-Thrayan steht kurz vor dem Abschluss seiner Ausbildung zum imperialen Ritter.

LebenslaufBearbeiten

Vorgeschichte und KindheitBearbeiten

Cole Amitey-Thrayan ist ein Spross des Adelshauses Amitey. Er steht eher am Rande der Blutlinie und hat daher nur geringen Einfluss auf die Geschäfte der Familie. Seine Mutter Baronin Fiola Amitey gehört ebenfalls dem Adelshaus an, während sein Vater Kalen Thrayan ein Hapaner ist, der zu seinen aktiven Zeiten für die Black Widow Company gearbeitet hat. Obwohl das Adelshaus eigentlich keine Machtsensitiven hervorbringt, hat er seine eigene Befähigung von der mütterlichen Seite vererbt bekommen. Sein Großvater Baron Bel Amitey hat seinerzeit eine Frau geheiratet, die auf irgend eine Weise mit den Schülern von Twilight in Verbindung stehen soll. Offenbar hat die Machtbegabung sprichwörtlich eine Generation übersprungen. Seine Großmutter Leara erkannte sein Talent schon sehr früh und so entstand schnell eine besondere Beziehung zwischen den beiden.

Coles Großmuter lehrte ihn, seine Begabung zu kontrollieren und sich nicht von ihr kontrollieren zu lassen. Sein Vater wiederum achtete darauf, dass er nicht zu sehr im Familienluxus schwelgte, sondern sich auch körperlich betätigte und seine Grenzen einzuschätzen lernte. Seine Mutter nun war mehr besorgt um Coles geistige Entwicklung und schickte ihn nur auf die besten Privatschulen des Planeten und des Sektors. Cole durchlebte eine mehr oder weniger ganz gewöhnliche Kindheit und Jugendzeit. Er trieb sich nicht mehr und nicht weniger herum als andere Gleichaltrige, nutzte aber hier und dort seine Begabung zu seinem persönlichen Vorteil ein. Die stets mahnenden Worte, Lehren und zuweilen nicht unbedingt seltenen Standpauken der Großmutter hielten ihn jedoch davon ab, der dunklen Seite der Macht anheim zu fallen.

Militärische AusbildungBearbeiten

Seinen Schulabschluss schaffte er letztenendes mit guten, aber keinesfalls herausragenden Noten und ganz der Familientradition folgend ging der junge Erwachsene vor dem Studium zum Militär. Cole selbst entschied sich für den Dienst in der imperialen Flotte und der Name und Einfluss seiner Familie sorgte dafür, dass er die renomierteste Akademie des Fel-Imperiums besuchen durfte. Gegen Ende seiner Offiziersausbildung zog er die Aufmerksamkeit der Imperialen Ritter auf sich. Die Kadetten befanden sich gerade jenseits der Grenzen des Imperiums im angrenzenden Wilden Raum auf einem Maneuver, das sie auf die praktische Abschlussprüfung vorbereiten sollte, als ihre zeitweiligen Dienste von einem Imperialen Ritter requiriert wurden, um ihn in seiner Mission zu unterstützen. Wenig spter gerieten dann die Dinge außer Kontrolle. Die eigentlich vom Ritters als ungefährlich eingestufte Mission verwandelte sich urplötzlich in eine absolut lebensbedrohliche Situation als eine kleine Piratengruppe in's System sprang und die imperiale Flottille angriff. Aller widrigen Umstände, des Beschusses und den Aufforderungen, zu kapitulieren zum Trotz flog Cole seine Fähre durch einen Sandsturm und feindliches Sperrfeuer, um den Ritter und eine Truppe Navy-Soldaten zu evakuieren.

Cole schaffte diese Evakuierung und brachte die Fähre sogar sicher zurück in den Hangar. Doch bei der Landung gab im Cockpit der schwer beschädigten Fähre einen Stromtoß, der seine Kontrollkonsole explodieren lies und ihn schwer verwundete. Dem Ritter war Coles Machtsensivität natürlich nicht verborgen geblieben und so wurden die Dinge noch in's Rollen gebracht, bevor er dem Bacte-Tank entsteigen konnte. Der imperiale Ritter drängte auf seine vorzeitige Beförderung zum Ensign und die Verleihung des Kreuzes der imperialen Flotte und des Verwundetenabzeichens. Er war auch noch anwesend als er eine Woche später endlich aus dem Tank geholt wurde. Keine Minuten später unterbreitete der Ritter dem frisch gepackenen Offizier das Angebot, ihn an den imperialen Hof mitzunehmen und in den Orden einzuführen. Der noch verwirrte Cole verstand bestenfalls die Hälfte der gesprochenen Worte, dennoch nahm er demütig dieses einmalige Angebot an.

Der imperiale RitterBearbeiten

Seither pflegte Cole nur noch spärlichen Kontakt zu seiner Familie. Dank abgeschlossener Militärausbildung und bereits grundlegend geschulter Begabung schritt seine Ausbildung zügig voran. Nach zwei Jahren der Unterweisung steht er nun kurz vor dem Ritterschlag und soll in Bälde einem erfahrenen imperialen Ritter zur Seite gestellt werden, um seine Befähigung bei echten Missionen zu überprüfen.

CharakterBearbeiten

Cole Amitey-Trayan ist durch und durch pro imperial eingestellt. Seine Loyalität dem Imperator und dem Imperium gegenüber ist nicht nur aufgesetzt oder gespielt. Er ist seinem Herren aus tiefster Überzeugung und von ganzem Herzen treu ergeben und würde buchstäblich sein Leben für ihn opfern. Coles Pflichtbewusstsein ist so stark, dass es fast an Fanatismus grenzt. Doch genau das hat ihn wohl auch erst für den Dienst als imperialen Ritter qualifiziert. Das Wort des Imperators ist ihm Befehl und Gesetz zugleich.

Die Galaktische Allianz, die Demokratie verachtet er für all' ihre Unfähigkeit und Bürokratie. Auch das Moff-Konzil hält er lediglich für ein notwendiges Übel, dessen Existenz auf der historischen Begebenheit beruht, dass das Imperium viele Jahre lang ohne Imperator auskommen musste. Cole sähe es lieber, wenn der Imperator selbst mehr Einfluss und Macht im Imperium besäße und gleichzeitig der Einfluss des Konzils und damit seine Möglichkeiten zu politischen Ränkespielen untereinander und gegen den Imperator geringer wären. Es ist Coles persönliches Ziel, die Macht des Imperators wo er nur kann zu mehren und seinen Stand im Imperium zu mehren.

Der Dienst als imperialer Ritter ist für ihn sehr, sehr wichtig, ja eine Berufung, aber er ist nicht Coles einziger Lebensinhalt. In seiner wenigen Freizeit fliegt er gerne mit seinem Privatschiff herum und nimmt an Rennen mit seinem Privatjäger teil. Er hat zwar noch nie ein Rennen gewonnen, aber der Rausch der Geschwindigkeit zieht ihn immer wieder zu den Rennen. Das Rumtüfteln an dem Jäger und die riskanten Rennen sind für ihn der ideale Ausgleich für die politischen Ränkespiele am imperialen Hof.

Er wurde recht aufgeklärt aufgezogen, sodass ihm der Sinn für Palpatines neue Ordnung völlig fehlt. Er sieht viel mehr auf Menschen herab, die sich nach seinem Empfinden von derlei rassistischen Gedanken gefangen nehmen lassen. Auf der anderen Seite aber, sieht er alles als minderwertig an, was nicht dem oder zum Imperium gehört, abgesehen von den Hapanern natürlich. Von jenen denkt er, dass sie sich dem Imperium unterwerfen sollten, um von seiner Glorie zu profitieren. Auf seine hapanische Seite strahlt Ästhetik aller Art eine unterschwellige Anziehung aus. Die Kehrseite der Medaille ist, dass er für ihn unästhetischen Personen, Rassen oder Gegenständen gegenüber zu Anfang erst einmal negativ eingestellt ist. Das betrifft auch entstellte und behinderte Personen.

Seinen Körper übt Cole möglichst täglich in körperlicher Ertüchtigung. Er hält sich möglichst fit und versucht sich nicht zu sehr auf seine Begabung zu verlassen, um nicht zu verweichlichen.

FähigkeitenBearbeiten

Cole verfügt dank seiner erstklassigen schulischen und seiner militärischen Ausbildung neben seinen Fähigkeiten als Machtnutzer über eine breite Palette an Talenten.

Militärische FähigkeitenBearbeiten

In seiner Grundausbildung hat Cole sich die üblichen Fähigkeiten im Umgang Waffen, Panzeranzügen und sonstigen militärischen Gerätschaften angeeignet. Hinzu kommt seine Spezialausbildung zum Navy-Piloten für kleine Raumfähren, über Landungsboote und Versorgungsschiffe, bis hoch zu größeren Korvetten und Kanonenbooten. Abgesehen von dem Steuern einer Raumfähre oder Yacht, hat er allerdings keine echte Flugerfahrung vorzuweisen.

Im Laufe seiner Ausbildung zum imperialen Ritter hat er auch das Steuern eines Raumjägers erlernt. Um seine Ausbildung abzurunden, hat er noch einige Seminare in Menschenführung und Militärtaktik absolviert, um nötigenfalls ein Kommando zu führen.

MachtfähigkeitenBearbeiten

Cole hat 7,5 Machtpunkte, davon hat er bisher 7 Machtpunkte in Fähigkeiten investiert:

Fähigkeitsgruppe Spüren Stufe Fähigkeitsgruppe Kontrolle Stufe Fähigkeitsgruppe Veränderung Stufe

Machtsicht
Gedanken Spüren
Vorahnung

1
1
1

Meditation
Heilung
Stärkung

1
1
1

Bewegung

1

Das Lichtschwert-Kampftraining hat er gerade erst begonnen und so beherrscht er lediglich den Basisstil Shii-Cho in seinen Grundzügen.

Sonstige FähigkeitenBearbeiten

Cole wurde in den nötigen Verhaltensweisen eines Adeligen unterweisen und beherrscht daher perfekt die Umgangsformen des imperialen Hofes. Seine Familie zwang ihm seinerzeit auch schon früh ein anfängliches Studium der schönen Künste auf. Doch da er sich nicht wirklich für klassische Musik, Poesie, Theaterspiel oder Gemälde begeistern konnte, hat er sich kaum mehr als ein oberflächliches Wissen über diese Dinge angeeignet. Ein wenig mehr weiß er über die Geschäftspraktiken seiner Familie. Allerdings hat er sein Studium der Betriebswirtschaftslehre nicht einmal angetreten, sodass ihm auch hier wirklich tiefgreifendes Wissen abgeht. Die politischen Ränkespiele des imperialen Hofen liegen Cole da schon mehr. Als Adeliger ist er mit ihnen natürlich vertraut und sein Training als imperialer Ritter hat sein Wissen und seine Fähigkeit derlei zu erkennen und nötigenfalls entgegenzuwirken geschärft.

Er besitzt die nötigen Flugscheine für allerlei sportliche Land- und Airspeeder, Speeder-Bikes und kleinere Yachten und ist ein mäßig guter Mechaniker, da er immer mal wieder an seinem Phoebos-Klasse Raumjäger herumschraubt. - Als ehemals größter Hahn im Korb in seiner Schulzeit, kann er auch ziemlich gut mit Frauen umgehen. Nunja, zumindest glaubt er das von sich selbst. - Und kochen...er kann Essen zubereiten, aber Genuss ist wirklich etwas anderes.

Cole beherrscht die Sprachen High Galactic, Hapanisch und Basic.

BekanntschaftenBearbeiten

Fiola Amitey und Kalen Thrayan, die Eltern

~folgt~

Bel und Leara Amitey, die Großeltern

~folgt~

Rex Amitey, das designierte Familien-Oberhaupt und Coles Cousin

~folgt~

Die drei Schwestern Luuna, Luana und Luena Sel, Coles Cousinen

~folgt~

SonstigesBearbeiten

Als halber Hapaner hat Cole eine Nacht-Sehschwäche. Er hat aber mittlerweile gelernt diese Beeinträchtigung durch die Machtsicht-Kraft intuitiv auszugleichen.

Cole besitzt einen luxuriös modifizierten Crescent-Klasse Transporter Mark V, der einen Großteil seines Frachtraumes opfert, um einen Phoebos-Klasse Raumjäger aufnehmen zu können. Unterhalt und Liegegebühr der beiden Schiffe bezahlt er von den Bezügen, die er von seiner Familie bekommt.

Da er nicht an erster Stelle der Erbfolge der Counts von Amitey steht, hält er neben einem winzigen Aktienanteil von 0,5 % an der Familienfirma lediglich den Titel eines Barons.

Hinter den KulissenBearbeiten

Chartheme: ~folgt~

Battletheme: ~folgt~

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki