FANDOM


Galactic-Alliance

Caznea Doa
Caznea Doa
Beschreibung
Spezies:

Felacatanerin

Geschlecht:

weiblich

Haarfarbe:

rot

Augenfarbe:

grün

Körpergröße:

1,81 m

Besondere Merkmale:
  • formwandelt sich unter Stress in eine Raubkatze
  • lange Lebensspanne
Biografische Daten
Geburtsdatum:

44 vE

Todesdatum:

Unbekannt

Geburtswelt:

unbekannt

Posten/Tätigkeit:

Sanitäter

Rang:

Lieutenant

Auszeichnungen:
Einheit:

Wraiths

Teilstreitkraft:

Sternjägerkommando

Fraktion(en):
  • Neue Republik
  • Galaktische Allianz
Admina
RS-Gruppe(n):
Spieler:

Dany (Darkeye)

„Wir haben viele Gefühle ... sehr schöne ... traurige ... das ist unser Wesen ... das ist das, was uns treibt ... was uns entwickelt ... was uns am Leben hält.“

— Caznea Doa

Caznea "Cat" Doa ist eine Soldatin felacatianischer Abstammung innerhalb des Geheimdiensts der Neuen Republik. Als ausgebildete Pilotin und Sanitäterin wirkt sie seit 15 NSY (11 nE) als Mitglied des Wraiths-Sonderkommandos des Geheimdienstes.

LebenslaufBearbeiten

Caznea Cat

Cazneas ungewöhnliche Stressreaktion: Formwandlung.

Cazneas Geburtsort, geschweige denn ihre Geburtswelt, sind unbekannt. Sie wurde als kleines Kind auf einer Raumstation gefunden, wo sie von einem dort ansässigen Händler und seinen Frau aufgenommen und großgezogen wurde. Um ihr eine gute Schulausbildung zu gönnen, schickten sie Caznea zu einem Verwandten. Kurz nachdem sie sich dort eingelebt hatte, starben ihre Ersatzeltern bei einem Piratenangriff auf die Station. Das ganze traf Caznea hart, so dass sie sich in Arbeit stürzte, um sich abzulenken. Die Schule bot ihr dazu die Möglichkeit.

Durch die guten Noten entschloss sie sich etwas Sinnvolles zu lernen, um anderen helfen zu können und schlug den Weg zur Ärtzin ein. Sie schloss die Ausbildung ab und began in einem Krankenhaus zu praktizieren. Dort lernte sie einen jungen Sternjäger-Piloten der Rebellen-Allianz kennen. Caznea gefiel dessen Idealismus. Seine Pläne, für die er sich einsetzte, machten ihn um so begehrenswerter. Als er wieder dienstfähig war, fiel ihr der Abschied sehr schwer und die Gedanken an das Ziel, welches er vor Augen hatte, ließen sie nicht los. So meldete sie sich schließlich beim Militär der frisch gegründeten Neuen Republik. Leider verlor sie ihn dort aus den Augen, aber die Arbeit dort erfüllte sie. Stets arbeitete sie gewissenhaft, aber durch ihre ruhige stille Art fiel sie nicht wirklich auf. Um mehr von der Welt zu sehen, ließ sie sich als Springer einsetzen, um dort auszuhelfen wo jemand gebraucht wurde. Vielleicht war auch die Hoffnung dabei, den Piloten wiederzufinden.

Im Jahr 15 NSY (11 nE) landete sie so schließlich beim Wraiths-Sonderkommando des Geheimdienstes der Neuen Republik. Sie überstand dort viele Missionen und sah ihre Kameraden bald als wirkliche Familie. Sie gab sich nie geschlagen, doch wurde schließlich doch von jemandem übermannt: Sie verliebte sich in ihren Kollegen Ninht Daecc, der Anfang 16 NSY (12 nE) zur Staffel stieß. Die Zuneigung für Ninht wurde sehr deutlich als dieser zeitweilig von einem Silentium-Bewusstsein besessen war und Caznea versuchte, ihren Ninht wiederzufinden.

Erwiderte LiebeBearbeiten

„... willst du mich heiraten?“
„Ja ... du großer Dummkopf ... natürlich will ich das.“

— Ninht Daecc und seine Verlobte, Caznea Doa

In den drei Wochen, die auf den Zwischenfall mit dem Silentium folgten, mied Ninht viele Leute um sich - besonders seine geliebte Caznea. Er erzählte ihr, er hatte Angst, dass die Veränderungen in ihm, ihr schlussendlich schaden könnten. Sie missinterpretierte dies zunächst, dass er sie bewusst aus seinem Leben ausgrenze. Als er ihr dies gestand, fühlte sie sich von ihm ungeheuerlich verletzt und mied ihn fortan ebenfalls eine Zeit lang. Doch Caznea liebte ihn immer noch - gestand sie ihm, als er sie in der Kantine der unter Quarantäne stehenden NRS Constitution fast überfiel. Er solle zu sich selbst finden, meinte sie.

Einige Zeit darauf verspürte Caznea einen unbändigen Drang, sich zu befreien. In einer Kurzschlussreaktion sprintete sie nackt und in ihrer Tierform durch die Gänge der Constitution. Nachdem ihr diese Erfahrung nur wenig Erleichterung brachte, wurde sie von Leiko Gin aufgesucht, die sie zum Aussichtsdeck bringen sollte. Auf dem Weg dorthin ertönte ein Lied durch das allgemeine Komsystem (Caznea gab später zu, dass dies nicht ihrem Musikgeschmack entspräche). Auf dem Aussichtsdeck angekommen, wurde die verwirrte Felacatianerin von Ninht erwartet, der sich für sein zurückliegendes Verhalten bei ihr entschuldigte. Ihm sei vieles klar geworden - vor allem, dass er ohne sie nicht mehr leben wolle. Das Zusammentreffen auf den Kern der Sache zusammengeschmolzen machte Ninht seiner Caznea einen Heiratsantrag.

Sie nahm an.

Gemeinsames LebenBearbeiten

Beide heirateten im Jahr 19 NSY. Die Ehe dauerte ingsesamt über 100 Jahre und endete mit der Ermordung Cazneas durch Agenten der Schwarzen Sonne. Dieser Verlust fügte Ninht große Schmerzen zu und bis zu seinem Verschwinden im gleichen Jahr hielt er das Andenken an seine Frau hoch. Leider bewirkte Cazneas Tod auch einen unstillbaren Rachedurst in Ninht. Gegenüber Vertrauten sprach er davon, dass er die Schwarze Sonne auslöschen wolle für das, was sie ihm antat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki