FANDOM


Logo Black Sun

Beretri Shanc
Beretri Shanc
Beschreibung
Spezies:

Nautolaner

Geschlecht:

weiblich

Augenfarbe:

schwarz

Körpergröße:

1,58 m

Besondere Merkmale:

fehlender Ring- und Mittelfinger an der linken Hand, stattdessen eine aufsetzbare Prothese

Biografische Daten
Geburtsdatum:

1 NSY

Beruf/Tätigkeit:

Schiffsmechanikerin

Kriminelle Organisation:

Sukkubi-Piraten

Position:

Maschinenwart der Buccaneer

Bekannte Verbrechen:
  • Illegale Modifikationen
  • Komplizenschaft zur Piraterie
  • Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung
  • Verletzung technischer Sicherheitsbestimmungen
Fraktion(en):

Black Sun

Admina
RS-Gruppe(n):

Buccaneer

Spieler:

NSC (Lui)

Ursprünglich eine vertragliche Leihgabe von OutlawTech, ist die junge Nautolanerin Beretri mittlerweile fester Bestandteil der Buccaneer-Crew und fungiert inzwischen als Bordingenieur und Maschinenwart des Piratenschiffs.

LebenslaufBearbeiten

Die Not eines verfrühten Abflugs der Buccaneer von der New Prov im Jahr 15 NSY verhalf Beretri zu einer überraschenden Beförderung, nachdem sie zuvor für OutlawTech gearbeitet hatte: neben Khaai Tao sollte die lebensmuntere Nautolanerin, die bevorzugt Tri genannt werden will, den Dienst aller Systeme auf dem Piratenkreuzer gewährleisten.

Anfangs galt es, die gröbsten Mängel auf dem Schiff nach einer zweiwöchigen Kaperfahrt der Sukkubi-Piraten gemeinsam mit der Togruta unterwegs abzustellen, nur um sich schnell in einem verheißungsvollen Abenteuer wiederzufinden und Arbeitsdruck neu definieren zu müssen.

Sie wurde schließlich ganz von der Buccaneer übernommen und ersetzte 18 NSY Khaai Tao als Bordingenieur und Maschinenwart des Schiffs.

CharakterBearbeiten

Der leichtherzige bis quirlige Nichtmensch ist allemal an seinen vierzehn, gelegentlich gebündelt getragenen Kopftentakeln und der grünen, glatten Haut zu erkennen. Ihre linke Hand lässt Mittel- und Ringfinger vermissen. Beizeiten bewältigt sie die motorische Beeinträchtigung mit einem kybernetischen Aufsatz.

Tri kann es selten überwinden, als junges Mädchen behandelt zu werden. An ihrem Geltungsbedürfnis als Vollerwachsene kann man sie oft packen, um eine Trotzreaktion zu provozieren, die sie bedeutend mutiger erscheinen lässt.

Denn hin und wieder leistet sie sich Feigheit, insbesondere in gefährlichen Kampfsituationen. Mitunter reagiert sie geradezu panisch auf die Aussicht, einer überlegenen Gegnerschaft zu begegnen und den sicher geglaubten Tod anzunehmen. Stolz auf ihre Arbeit ist sie insofern, als dass sie sich von Teilen der Mannschaft, allen voran von Ki'narazoena Nephran, nicht richtig gewürdigt betrachtet. Groll ist die Folge, ebenso die Herausbildung einer Fraktion im Maschinenraum. Mit dem untergebenen Maschinisten Cyr Konn verbindet Tri sowohl Freundschaft als auch Lästereien über die übrige Crew,

FähigkeitenBearbeiten

Als Mechanikerin ließ Beretri sich bislang nichts zu schulden kommen, allerdings überraschte sie auch noch nicht mit Wunderwerken. Nennenswerter ist ihre als Nautolaner gegebene Empathie unter Wasser, die hilfreich darin war, einen Komplott von Asaria Fenguyns früherer zweiten Persönlichkeit Asan'hari aufzudecken. Überflüssig zu erwähnen, dass sie im Nassen eine ungeahnte Agilität und Geschwindigkeit besitzt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki