FANDOM


Logo Galaktisches Imperium

Aarnes Hatrra
Aarnes hatrra 03
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

braun/grau

Augenfarbe:

blau

Körpergröße:

1,83m

Biografische Daten
Geburtsdatum:

44 vE

Geburtswelt:

Coruscant

Posten/Tätigkeit:

Großprokuratorr des Imperiums

Fraktion(en):

Galaktisches Imperium

Admina
Spieler:

NSC

Werdegang:

Viel ist über die frühe politische und soziale Laufbahn dieses Mannes nicht bekannt. Ein Großteil seiner Vergangenheit wurde politisch korrigiert oder einfach ausradiert. Als sicher gilt, dass er als Freiredner auf Coruscant begann. Er führte politische Hetze gegen die Republik und die Jedi und fand großen Anklang vor allem bei dem ärmeren Teil der menschlichen Bevölkerung. Sein Talent zu reden und sich zu inszenieren macht ihn bald zu einem lästigen Individuum, denn seine Forderung nach Absetzung des korrupten Senats und die Vorstellung eines einzigen Alleinherrschers an der Spitze des Staates, wurde von einem nicht geringen Teil seiner Zuhörer geteilt. Seine politische Entwicklung störte so sehr, dass man ihn aus der Republik verbannte und nach Zuntrii, einem neutralen, unbedeutenden System im Outer Rimm verfrachtete. Ohne politische Kontrolle durch die Republik gelang es ihm dort bald in der Regierung fuß zu fassen. Die gespaltene Situation des Systems gereichte ihm dabei zum Vorteil, denn zwei der sieben Planeten des Systems waren besiedelt. Während Zuntrii III eine blühende Agrarwelt war, war Zuntrii V eine kalte Industriewelt. Obwohl derselben Rasse angehörend, waren beide Welten durch eine Jahrtausende alte Entwicklung getrennt und verfeindet. Innerhalb von 5 Jahren gelang es Aarnes auf beiden Welten genug Anhänger in der Bevölkerung zu finden, dass er die Regierung beider Welten an einen Tisch bringen konnte. Als sich diese nicht einigen konnten war er abermals zur Stelle und nutzte die Enttäuschung der Bevölkerung um beide Regierungen in einer Woche zu stürzen und eine historische Vereinigung des Systems zu erzwingen. Gefeiert von den Zuntrii wollten ihm diese zu ihrem unumschränkten Herrscher machen, doch Aarnes blickte mit einem Auge nach Coruscant wo eine gewaltige Umwälzung stattgefunden hatte und lehnte demütig ab und nahm schließlich das Amt des Präkonsuls an. In den darauf folgenden Jahren reformierte er zusammen mit seinen Leuten das Zuntrii-System so tiefgehend, dass es bald zu neuer wirtschaftlicher Macht aufstieg, die es zu einem der wichtigsten Systeme im Sektor machten. In dieser Zeit propagandierte er aber weiter die Alleinherrschaft eines einzelnen starken Mannes, ohne sich jemals dafür vorzuschlagen. Insgeheim bereitete er das System schon für die Eingliederung in das neue Imperium vor. Als ihm schließlich durch seine Kontakte auf Coruscant zu Ohren kam, dass man ein Flotte aussenden wollte um den Sektor in das Imperium einzugliedern trat er an die Spitze eines sektoralen Komitees, das aus den Vertretern der wichtigsten Welten bestand und reiste nach Coruscant um dem Imperator den bedingungslosen Eintritt des Sektors ins Imperium zu versichern.

Obwohl nichtmenschlich wurden die Zuntrii bald zum imperialen Vorzeigeobjekt im Sektor und Aarnes Macht nahm stetig zu. Schließlich gelang es ihm durch eine geschickte Intrige zum Sektorgouverneur aufzusteigen. Obwohl er brutal und kompromisslos gegen jegliche Opposition vorging war seine Popularität in der Bevölkerung ungebrochen groß. Als zum Desaster über Endor kam, in dem der Imperator den Tod fand, ging ein tiefer Schock durch den Sektor, doch Aarnes jahrelange mediale Konditionierung und eine flammende Rede bewahrte seine Macht und so konnte er sich mit einem geschlossenen Sektor hinter das Restimperium stellen. Soweit es ging hielt er sich aus den Machtkämpfen heraus und beschränkte sich darauf seine eigene Machtposition in seinem Sektor zu konsolidieren.

10 nE (nPT) wurde er in der Konklave von Ord Setra zum Großprokurator des Imperiums ernannt.

Charakter:

Er sieht sich als Verteidiger imperialer Werte und als Diener einer höheren, imperialen Ordnung. Er ist keineswegs nichtmenschenfeindlich solange diese treu dem Imperium dienen. Hat eine ruhige, kühle Ausstrahlung, kann aber sehr emotionsgeladenen Reden führen. Führt eher einfaches Leben und inszeniert dieses auch um sich als Mann des imperialen Volkes darzustellen.

Familienstand:

Verheiratet mit Deneba Milixe, einer menschlichen Ex-Diplomatin. Keine Kinder. Zwei Brüder über die nichts näheres bekannt ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki