FANDOM


Logo Galaktisches Imperium

241ste Imperiale Jagdstaffel
Neutralizer
Beschreibung
Verband:

Erste Mittelrandflotte

Anführer:

Thal-Es Milet VII.

Gründungsdatum:

117 NSY

Aktueller Standort:

Ord Mantell, im Bright-Jewel-Sektor

Einsatzvehikel:

Bomber der Neutralizer-Klasse

Bewaffnung:

Standard

Ausrüstung:

Standard

Admina
Fraktion:

Galaktisches Imperium


Die 241ste Imperiale Jagdstaffel - auch als Jasta 241 bezeichnet - war eine aus Bombern der Neutralizer-Klasse bestehende Sternjägereinheit des Imperiums zur Zeit des Sith-Imperialen Krieges.

Die Jagdstaffel wurde von Major Thal-Es Milet VII. befehligt und gehörte zur Ersten Mittelrandflotte unter dem Kommando von Admiral Melissos. General Faust hatte als Subordinat des Admirals Befehlsgewalt über die Sternjäger, sofern die planetare Verteidigung Ord Mantells betroffen war.

Gemeinsam mit der 283sten Imperialen Jagdstaffel war sie in der Imperialen Garnison 309 stationiert und für die planetare Verteidigung Ord Mantells zuständig.

GeschichteBearbeiten

Nach Eroberung Ord Mantells 128 NSY, wurde die 241ste zur Verteidigung der Imperialen Garnison auf dem Planeten stationiert.

Vorher nahm sie als Teil der Ersten Mittelrandflotte am Angriff auf Botajef teil und bombardierte viele industrielle Anlagen auf dem Planeten.

StrukturBearbeiten

Kommandeur Milet führte ein strenges Regiment in seiner Staffel. Absoluter Gehorsam und Befehlstreue waren ihm unerlässlich.

Hinter den KulissenBearbeiten

  • Die 241ste Jagdstaffel dient als Nichtspieler-Sternjägerstaffel und als Unterstützung des Rollenspiels der 309ten - den Sturmtruppen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki